Ordnersymbol verändert sich selbstständig [gelöst]

  • Bei meiner Thunderbird-Version (2.0.0.12) haben zwei Unterordner im "Gesendet"-Bereich ohne mein Zutun ein neues Symbol angenommen, nämlich das Briefumschlag-Symbol des Ober-Ordners "Gesendet".
    Dadurch sind sie auch aus der alphabetischen Reihenfolge ausgestiegen und folgen unmittelbar nach dem "Gesendet"-Ordner.


    Ich habe keine andere Lösung gefunden, als
    1. neue Ordner mit anderen Namen anzulegen,
    2. den eMail-Inhalt der "verdrehten" Ordner dahin zu kopieren und
    3. die Ordner mit dem falschen Symbol über den Explorer "Local Folders"-Verzeichnis zu löschen.


    Wenn ich aber den neuen Ordnern die Namen der gelöschten "verdrehten" Ordner gebe, nehmen sie auch wieder deren Briefumschlag-Symbol an.


    Kennt das jemand?
    Was kann man da tun?

    Einmal editiert, zuletzt von Patu ()

  • Hallo,
    also eine Radikallösung dafür aber absolut wirksam wäre ein neues Profil und der neue Aufbau der Konten.
    Ich habe noch nie von deinem Problem gehört und würde vorher versuchen durch Löschen dieser Ordner und zwar im Profil (immer vorher TB beenden) selbst , also z.B die betr. Dateien sent und sent.msf .
    Diese Ordner sollten natürlich in TB vorher geleert worden sein, sonst Mailverlust.
    Wenn TB diese Ordner bei Neustart nicht neu anlegen sollte, muss man durch entspr. Aktionen - also Senden von Mails - TB dazu zu zwingen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo und guten Morgen Patu,


    hast du evtl. in den Konten-Einstellungen unter Kopien&Ordner diese Ordner als Gesendet Ordner zugewiesen?

  • Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab