[GELÖST] Zeichen: „ u.Ä. im Text - wie korrigieren ?

  • Hallo TB-Spezies,


    hab nochmal ne Frage.
    Meine E-Mails die ich bekomme, haben alle diese Zeichen „ und andere an stelle der Umlaute, Anführungszeichen usw.
    Das sieht dann ungefähr so aus:


    Zitat

    weil Sie das Thema „wie erstelle ich:
    "ist in meinem" "Adressbuch"“ auf „Thunderbird Mail DE“
    beobachten. Seit Ihrem letzten Besuch wurde zu diesem Thema eine neue
    Antwort erstellt. Sie können


    Habe schon in den >Extras > Einstellungen > Schriftarten/Codierung für eingehende und
    ausgehende Nachrichten UTF-8 eingestellt.
    Wenn ich eine einzelne dieser Mails extra anklicke und dann > Ansicht > Zeichencodierung > UTF-8 klicke
    werden diese Zeichen anschließend nur in dieser MAil normal dargestellt, -
    wenn dann eine neue Mail kommmt, wirds wieder so wie oben - mit diesen “ usw.


    Kann mir jemand helfen ? :help:


    Anmerkung: in der Suche nach: Zeichen / Codierung / Zeichencodierung / hatte ich keine Treffer,
    im F&A - keinen Hinweis gefunden, - auch Google schüttelt den Kopp, - und beim Querbeetlesen
    hier im Forum auch nix gefunden.
    :nixweiss:


    DANKE ! - schon mal im Voraus


    mit besten Grüßen
    ____________________________________ vom Nick
    . :hallo:

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato

    Einmal editiert, zuletzt von ninnick ()

  • Hallo,
    es ist nicht entscheidend, ob du den Standardzeichensatz auf UTF-8 gestellt hast, sondern es kommt auf die dort (nicht) gesetzten Haken und auf die Deklarierung in der Mail (Quelltext) an.


    Hier habe ich alles erklärt:
    Richtiger Zeichensatz
    edit: noch eine Erläuterung dazu:

    Zitat

    Wenn ich eine einzelne dieser Mails extra anklicke und dann > Ansicht > Zeichencodierung > UTF-8 klicke
    werden diese Zeichen anschließend nur in dieser MAil normal dargestellt, -
    wenn dann eine neue Mail kommmt, wirds wieder so wie oben - mit diesen “ usw.


    Genau so muss es sein.
    Der unter Ansicht, Zeichenkodierung anzeigte Zeichensatz, richtet sich nach der Deklarierung in der Mail.
    Wurde sie in UTF-8 deklariert, ist dieses auf dort angehakt. ISt die nächste Mail mit ISO-8895-15 deklariert, wird dieses bzw. Westeuropäisch angezeigt.
    Die Deklarierung im Quelltext (strg+U) sieht bspw. so aus:


    Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    oder
    Content-Type: text/plain;
    charset="us-ascii"
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    oder
    Content-Type: text/plain; charset="ISO-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Sie kann auch mehrfach auftreten bei Anhängen und HTML.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,


    ...Danke Dir für die schnelle Antwort.....
    ...habe die Einstellungen entsprechend geändert
    ...und warte gespannt auf die nächste Mail... :zustimm:


    ...wünsch noch einen schönen Abend..


    mit besten grüßen
    ____________________________________ vom Nick
    :D

    • ich verwende:
    • Thunderbird Portable 38.1.0 - auf Stick (USB3.0)
    • Win 7 Ultimat - IMAP - Postfach bei Strato
  • Hallo,
    habe in dem Link einige ergänzende Änderungen gemacht.
    Sind in TB die Einstellungen korrekt gemacht worden, liegt die richtige Anzeige des Zeichensatzes immer am Versender.
    Einige Newsletter versenden komplett ohne Deklarierung und andere mit falscher.
    Amazon z.B benutzte über längere Zeit einen anderen Zeichensatz, als der in der Deklarierung angegebene. Pech für TB, Pech für den Empfänger der Mail.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw