HILFE!!! Alle Mails und Accounts gelöscht

  • Hallo,


    ich habe heute Riesenprobleme mit dem Internet. Nachdem mein Antivirenprogramm ein Update hochgeladen hat, klappt bei mir nix mehr. Wenn ich web.de oder gmx.net aufrufe, stürzt das System komplett ab. Auch nach Neuinstallation des AV-Programms passierte es bald wieder, nachdem es aber zunächst einmal funktionierte. Dann aber crashte es erneut. Aber nach dem letzten Crash waren ALLE meine Mails, aber auch alle meine Accounts verschwunden. NICHT verschwunden waren die zahllosen Adressen, die ich im Laufe der Zeit in mein Adressbuch gegeben habe, GOTTSEIDANK.


    Kann ich irgendwie (wenn ja, wie) und irgendwo (wenn ja, wo) meine Accounts "reaktivieren" bzw. die verlorenen Mails wiederfinden??? Ich verwende Thunderbird 2.0.0.9


    Meint Ihr, es könnte etwas bringen, die neuste Version von TB zu installieren...???


    Vielleicht kann mir ja jemand sagen, in welchen DATEIEN die mails und die Accounts gespeichert werden, damit ich sie mit einem Recovery-Programm suchen kann?!?!?!


    Ziemlich ratlose Grüsse


    Peter

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Peter!

    Zitat


    Meint Ihr, es könnte etwas bringen, die neuste Version von TB zu installieren...???

    hilft zwar nichts, schadet aber keinesfalls. Man sollte immer die aktuelle Version nutzen.
    Zuerst aber dem Virenscanner das Profilverzeichnis verbieten: Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Hast du eine Sicherheitskopie (Backup)?
    Sonst lies mal hier "Alles weg" aber auch Ordner weg [erledigt] 
    Scandisk - alle mails weg

    Zitat


    Vielleicht kann mir ja jemand sagen, in welchen DATEIEN die mails und die Accounts gespeichert werden, damit ich sie mit einem Recovery-Programm suchen kann?!?!?!

    ja, in der Dokumentation und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) unter Profile

  • Danke, rum,


    genau dieses hier ist "mein" Problem:


    http://www.thunderbird-mail.de….php?f=31&t=34769#p178132


    Konten und Mails sind weg, Adressdatei ist da.


    Aber der Lösungsweg, den Du dort beschrieben hast, den verstehe ich nicht. Sorry, ich glaube, ich resigniere, weil ich nun schon seit fast 10 Stunden hier sitze und versuche zu retten, was zu retten ist. Aber ich bin kein Informatiker, sondern REINER USER, und was dort beschrieben steht, rafft mein alter Gehirn nicht.


    Dennoch vielen Dank. Dann ist halt alles weg. Ich mag nicht mehr.


    Peter

  • so schnell geben wir aber doch nicht auf, oder?
    Was hast du denn bisher getan?
    Hast du dem Virenscanner das Scannen des Profiles verboten (der ist nämlich schuld an dem Chaos)?
    Wenn du das hast, kannst du neue Konten einrichten und man kann dann in aller Gemütsruhe die Mails mit dem Add-on MBoximport wieder importieren und auch die Adressen lassen sich wiederherstellen. Du musst halt immer kurz fragen, wenn du nicht klar kommst, dann kriegen wir das schon wieder hin ;)

  • Hallo, rum,


    leidergottes habe ich kaum Ahnung von den Interna eines PCs.


    Ich verwende Avira Antivir, die Premium-Version. Wie kann man denn da "verbieten", dass das gescannt wird? Ich klicke bei Antivir nur auf Systemprüfung und dann wird alles geprüft. Dass man das einschränken kann, wusste ich nicht und weiss auch nicht, wie man das macht...


    Die Konten sind also nicht wiederherstellbar? Da auf unserem PC auch meine Frau ihre diversen Konten hat, haben wir sicherlich 7 oder 8 Konten. Na gut, die kann man wieder herstellen, manuell.


    Boah, ich bin so was genervt, zumal das eigentlich Problem immer noch nicht behoben ist, nämlich, dass ich bestimmte Seiten nicht aufrufen kann, ohne dass das System abstürzt... Sobald ich eine bestimmte Funktion im Virenscanner deaktiviere, klappt alles tadellos. Aber ich will ja nicht ungeschützt ins Netz gehen...


    Lieben Gruss


    Peter

  • ok, ich bin jetzt für Heute kurz vor dem Feierabend, aber wir werden das gemeinsam schaukeln ;) Vielleicht liest ja auch kurz ein anderer User rein, damit es nicht so lange dauert.
    Lies dir bitte mal in Ruhe den Link oben (>hier nochmal Antivirus-Software - Datenverlust droht! ) durch und dort unter "Vermeidung von Problemen" findest du den Link zur Seite von Toolman 
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14 Da ist für alle möglichen Scanner die Vorgehensweise beschrieben.


    Klick mal auf Start>Ausführen und gib %appdata%\thunderbird ein, dann klick weiter bis Profiles und dort den Ordner mit den komischen Namen, meist mit Endung .default
    Also z.B. 3hg6sbdg.default oder so. Klick da drauf. Wie groß ist die Datei prefs.js?
    Gibt es eine Datei prefs.....js, also z.B. prefs-1.js oder prefs-2.js? Wenn ja, benenne die neueste davon in prefs.js um und starte TB.
    Wenn nein, müssen wirklich die Konten neu angelegt werden, den Rest stellen wir wieder her :D


    Wenn du über Start>Ausführen den TB Order gefunden hast, mache davon Sicherheitshalber eine Kopie, damit nichts verlorengeht.

    Zitat

    zumal das eigentlich Problem immer noch nicht behoben ist, nämlich, dass ich bestimmte Seiten nicht aufrufen kann, ohne dass das System abstürzt... Sobald ich eine bestimmte Funktion im Virenscanner deaktiviere, klappt alles tadellos

    was meinst du damit, also was kannst du nicht aufrufen und welche Funktion musst du abschalten?

  • Hallo, Rum,


    danke fürs Mutmachen...


    Die Datei prefs.js habe ich gefunden, ist 18,2 KB gross. Andere Dateien gibt es nicht. Aber ich sehe dort unter "Mail" alle meine "Ordner", aber warum sind die von TB aus nicht zu finden??? Naja, wir machen das morgen. Ich muss jetzt auch off, sonst drehe ich noch durch...


    ;-)


    Tausend Dank. Und schönen Feierabend


    Peter


    Alles andere lese ich morgen, ich bin heute nicht mehr aufnahmefähig.


    P.

  • Ich möchte mich nochmal bedanken. Leider bin ich nicht wirklich weiter gekommen, gewisse Dinge traue ich mir auch einfach nicht zu, zu versuchen, weil ich schon mehr als einmal ein ganzes Computer-System ausser Gefecht gesetzt habe. Ich bin leidergottes nur ein "reiner User"... Also gebe es jetzt auf und akzeptiere, dass die Mails weg sind (die Accounts konnte ich alle wieder neu anlegen). Den Virenscanner habe ich deinstalliert und mir einen neuen besorgt. Ich bin nicht der einzige, der mit dieser neuen Version des Virenscanners seine Probleme hat, und das wurde mir jetzt zu blöd.


    Nochmals vielen Dank und alles Gute


    Peter

  • Hallo,
    den Virenscanner hätte ich nicht weggeworfen, der verstehst sich nämlich eigentlich ganz gut mit TB und man kann darin auch sehr einfach die Ausnahmen setzen.

    Zitat

    Also gebe es jetzt auf und akzeptiere, dass die Mails weg sind


    Nein, musst du nicht! Es passiert nur ganz selten, dass Mails verloren gehen.

    Zitat

    Aber ich sehe dort unter "Mail" alle meine "Ordner", aber warum sind die von TB aus nicht zu finden???


    Weil TB ein neues Profil (nehme ich jedenfalls an) angelegt hat und die alten Ordner nicht erkennt (das kann man aber ändern). Poste mir mal, ob du mehr als ein Profil im Profilordner erkennst. Ein Profil ist ein Ordner, der etwa so benannt ist: sdk23uds.default. Also 8 Zeichen, ein Punkt und ein variabler Name.


    Du hast inzwischen das von rum empfohlene Add-on installiert, das vereinfacht dir die Arbeit erheblich, die alten Ordner zu importieren.
    So bis dahin alles klar?
    Falls ja wo genau kommst du nicht weiter? Verstehst du das Add-on nicht oder findest du nicht dessen Menüs für das Importieren?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb,


    ich habe jetzt Kaspersky als Virenscanner drauf...


    >Weil TB ein neues Profil (nehme ich jedenfalls an) angelegt hat und die alten
    >Ordner nicht erkennt (das kann man aber ändern). Poste mir mal, ob du mehr
    >als ein Profil im Profilordner erkennst.


    > Ein Profil ist ein Ordner, der etwa so benannt ist: sdk23uds.default. Also 8 Zeichen,
    > ein Punkt und ein variabler Name.


    Hab ich nicht gefunden.


    Unter "Mozilla TB" finde ich keinen Ordner, der "Profil" heisst. Neben diversen ordnern finde ich "defaults" als Ordner und DARIN gibt es einen "Profile"-Ordner. Darin sind 3 Dateien, "Localstore", "mimetypes" und "prefs.js". Sonst ist der Ordner leer.


    Oder muss ich woanders gucken, nicht unter Programme->Mozilla TB?????? Das Problem ist ja, dass ich NULL Ahnung vom "inneren" eines PCs und seiner Programme habe. Ich bin Rentner, und reiner User, und habe mit all dem nix zu tun gehabt. Bisher.


    >Du hast inzwischen das von rum empfohlene Add-on installiert,


    Nein. Ich weiss gar nicht, was ein Add-on ist.


    >Falls ja wo genau kommst du nicht weiter?


    Allein diese Frage kann ich schon nicht beantworten, weil ich all das, was ich gestern versucht habe, nicht dokumentiert habe.


    Nee, echt, es bringt nix. Du müsstest mich PC-Analphabeten da quasi an die Hand nehmen und Schritt für Schritt führen, und das möchte ich wirklich niemandem zumuten.


    Ach so, wenn Du unter "Profile" "Konto" verstehst, ja, Konten habe ich mir neu eingerichtet... (daran siehst Du, dass ich noch nicht einmal die BEGRIFFE verstehe, mit denen hier agiert werden muss, sorry, tut mir echt Leid, vermutlich rede ich wie ein Neanderthaler...)


    Lieben Gruss


    Peter

  • Hallo

    Zitat

    ich habe jetzt Kaspersky als Virenscanner drauf...


    Den Teufel mit Belzebub ausgetrieben.

    Zitat

    Ein Profil ist ein Ordner, der etwa so benannt ist: sdk23uds.default. Also 8 Zeichen,
    > ein Punkt und ein variabler Name.
    Hab ich nicht gefunden.


    Du hattest doch vorher gesagt, dass du im Ordner Mail deine alten Ordner als Datei wiedergefunden hattest, oder?
    Welches ist dann der übergeordnete Ordner? Wie heißt er?

    Zitat

    Unter "Mozilla TB" finde ich keinen Ordner, der "Profil" heisst.


    Hmm, du scheinst im Programmordner von TB gesucht zu haben. Der Ordner, den ich meine, heißt nicht "Mozilla Thunderbird". Sondern einfach Thunderbird und befindet sich in den Dokumentenordnern, Anwendungsdaten (aber nicht der unter lokale Einstellungen).
    Du hattest dich in der Dokumentation über die Profile und Profildateien informiert?
    Falls nein hole das nach!
    Zuvor gleichst du dein System nach dieser Anleitung ab:
    http://people.freenet.de/rene-gad/invisible.html

    Zitat

    Nein. Ich weiss gar nicht, was ein Add-on ist.


    Dann informiere dich in der Dokumentation darüber und wie man es installiert. Den Link dazu hat dir rum doch gepostet. ImportExportTools
    Rum hatte einen anderen Namen genannt, der Link ist aber der selbe.

    Zitat

    vermutlich rede ich wie ein Neanderthaler


    Nein, aber das Lesen in der Dokumentation kann ich dir leider nicht abnehmen.
    Und glaube nicht, dass ich TB sofort verstanden habe. Ich habe es monatelang parallel zu meinem alten Mailklienten laufen lassen, bevor TB mein Standard wurde.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb,


    >Du hattest doch vorher gesagt, dass du im Ordner Mail deine alten Ordner als Datei
    > wiedergefunden hattest, oder?


    Das ist es ja, ich WEISS es nicht mehr. Ich war gestern fix und alle, habe völlig unsystematisch agiert, und dummerweise nix dokumentiert.


    >Hmm, du scheinst im Programmordner von TB gesucht zu haben.
    >Der Ordner, den ich meine, heißt nicht "Mozilla Thunderbird". Sondern
    >einfach Thunderbird und befindet sich in den Dokumentenordnern,
    >Anwendungsdaten (aber nicht der unter lokale Einstellungen).


    Ob Du es glaubst oder nicht, unter "Dokumente und Einstellungen" GIBT es diesen Ordner "Anwendungsdaten" o.ä. NICHT. Es gibt auch keinen "Profil-Ordner", ich habe jetzt über die Suchfunktion unter "Arbeitsplatz" suchen lassen, es GIBT da nix, ausser den, den ich Dir oben nannte...


    ImportExportTools


    Tja, dazu müsste man Englisch können, und das kann ich nicht.


    Nee, echt, ich merke gerade, dass ich hier die Krise kriege. Ist lieb, dass Du mir helfen wolltest, ich muss da einen Freund bitten, mal zu mir zu kommen, und mir das dann Stück für Stück vor Ort zu zeigen und zu erklären. Das bringt nichts. Sorry. Aber ich danke Dir sehr.


    Liebe Grüsse


    Peter

  • Zitat

    Ob Du es glaubst oder nicht, unter "Dokumente und Einstellungen" GIBT es diesen Ordner "Anwendungsdaten" o.ä. NICHT. Es gibt auch keinen "Profil-Ordner", ich habe jetzt über die Suchfunktion unter "Arbeitsplatz" suchen lassen, es GIBT da nix, ausser den, den ich Dir oben nannte...


    Klar, darum hatte ich ja auch geschrieben:

    Zitat

    zuvor gleichst du dein System nach dieser Anleitung ab:
    http://people.freenet.de/rene-gad/invisible.html


    Gruß


    edit:
    deine PN habe ich erhalten und Verständnis für dein Vorhaben.
    TB einzurichten und zu verstehen ohne Anleitung ist nichts für Anfänger. Trotzdem musst du dabei cool bleiben. Internet soll doch Spaß machen und keinen Stress.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw