TB signailisert neue Mails, zeigt diese aber nicht an

  • hallo,
    seit einigen Tagen folgendes Problem:
    -TB 2.0.0.12 gestartet mit IMAP Konten (Windows Firewall)
    - Akkustisches Signal für neue Nachrichten; Darstellung Posteingang wechselt auf Fettdruck
    - keine Anzeige von Mails


    Ich muss zunächst einen anderen Ordner anklicken (z.B. gesendet) dann wieder Posteingang;
    erst dann werden die Mails runtergeladen. Das klappt aber auch nicht immer. Manchmal mehrere Anläufe notwendig


    Wieso holt TB die nicht sofort ab?


    Einstellung: Prüfen neue Nacxhrichten bei Programmstart - alle 5 Minuten nach neuer Mail schauen

  • Hallo,
    was soll an dem Verhalten ungewöhnlich sein?
    Nachrichten (nur bei IMAP) werden nie automatisch heruntergeladen, sondern nur der Header. Und "prüfen" (siehe Servereinstellungen)bedeutet nicht einmal das. Damit wird einem nur signalisiert, dass neue Mails auf dem Server liegen. Lässt man sich die Anzahl der Mails in einem Ordner anzeigen, sieht man auch wie viele.
    Die Header erscheinen erst, wenn man auf den entspr. Ordner klickt.
    Die Nachricht erst, wenn du auf den Header klickt.
    Etwas anders verhält sich TB, wenn du die Mails offline verfügbar gemacht hast. Aber dazu müssen sie auch erst mal geöffnet werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • sorry, aber das war bei mir bisher anders! Die Mails wurden mit ihrer Anzahl hinter dem Ordnernamen angezeigt. Wenn ich dann in den Ordner gegangen bin, kam sofort die Headeranzeige.


    Die kommt jetzt aber nur nachdem ich mehrfach in den Ordner rein und wieder raus gegangen bin.


    mfg
    Rolf

  • Hallo,
    letzeres darf natürlich nicht sein.
    Setze mal den Index der betr. Ordner zurück.
    Den Index der Ordner zurücksetzen:" Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Index wiederherstellen".
    Notfalls musst du die entspr. inbox.msf im Profil/Mail/ IMAP löschen. Dabei TB vorher beenden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw