Lokale Ordner werden nicht vollständig übernommen [erledigt

  • Hallo,


    zur Zeit migriere ich meine bisher ausschließlich unter Win genutzen Daten auf meinen neuen Rechner, der unter Kubuntu läuft.


    Was ich bisher gemacht habe:


    • Thunderbird (2.0.0.0*) auf Kubuntu gestartet, neues Profil erstellt
    • Altes Profil (ebenfalls 2.0.0.*)komplett (als alle Daten unterhalb xxx.default) komplett auf den neuen Rechner kopiert
    • Die Profiles.ini des neu erstellten, leeren Profils so umgebogen, dass sie auf den Speicherort des kopierten Profiles verweist

    Thunderbird unter Kubuntu gestartet


    Was passiert:


    Thunderbird wird geöffnet-


    • die Prüfung findet ein paar nicht mit der Version kompatible Addons und aktualisiert 2 davon
    • Die Mailkonten werden geöffnet, neue Mails werden abgerufen


    Jetzt das Problem:


    Es sind nicht alle (lokalen) Ordner da. Zum Beispiel fehlen alle Monatsordner für empfangene Mails nach April 2007 bis heute, zusätzlich fehlen weitere Ordner.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?


    Gruß


    ToKi

    3 Mal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Hallo ToKi, guten Morgen


    ich vermute mal, dass die fehlenden Ordner Bestandteil eines Unterordners waren? Ist im Profil der entsprechende Ordner mit der Endung *.sbd vorhanden? Falls in diesem Unterordner nicht direkt Mails gelegen haben, ist es ein 0 Byte Ordner, damit haben manche Prog. ein Problem.
    Wurden evtl. Sonderzeichen im Ordnernamen benutzt, die den Konventionen von Kubuntu widersprechen?
    Die Dateien im Profil kurz erklärt

  • Hallo rum,


    danke, das


    "rum" schrieb:

    Ist im Profil der entsprechende Ordner mit der Endung *.sbd vorhanden?


    war der entscheidene Hinweis.


    Auf meinen alten Rechner waren zwei, gleich benamte Profile in verschiedenen Ordnern, eins bis April 2007, eins bis heute. Kopiert hatte ich das falsche Profil.... Warum da zwei sind? Keine Ahnung, ich kann das nicht nachvollziehen.


    Jedenfalls: Vielen Dank! :top:


    Gruß


    ToKi