Mails nicht mehr vorhanden

  • Hallo, wer kann mir helfen. Bei mir sind Mails von ca 14 Tagen nicht mehr im Eingang zu sehen. Über Google Desktop finde ich die Mails, sie sind auch noch auf dem Server vorhanden, wenn ich diese mir dann aber über Thunderbird anzeigen lassen möchte bekomme ich den Hinweis "Mails sind gelöscht oder verschoben worden".
    Wie bekomme ich diese Mails wieder in Thunderbird.
    Danke vorab
    Martina

  • Hallo Martina!


    Zu Deinem Problem fallen mir folgende Vorschläge ein:
    1. Lösche im Profil mal die Indexdatei, die vermutlich inbox.msf heißt.
    Thunderbird sollte da natürlich nicht offen sein.
    Beim Neustart vom Vogel wird die Indexdatei neu erstellt, und wenn Du glück hast, siehst Du Dann deine Mails im Posteingang wieder.
    2. Funktioniert das nicht, könntest Du auch noch versuchen, die Dateien aus Deinem Posteingang aus dem Profil in einen anderen Ordner, den Du dir anlegst, mit Hilfe der Erweiterung ImportExportTools (Mboximport enhanced) - http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/ zu importieren.
    Empfehlenswert ist auch immer, die Mails aus dem Posteingang, die Du aufheben willst, von Zeit zu Zeit woanders abzulegen, denn ein zu großer Posteingang ist schwer verdaurlich für den Vogel und kann Probleme verursachen.


    Auch eine regelmäßige Sicherung des Gesamtprofils ist sicher nicht verkehrt.

  • Herzlichen Dank vorab, ich werde das heute probieren. Ich habe mir diverse Ordner als lokale Ordner angelegt, die auch immer wieder aktualisiert werden, damit der Posteingang nicht so groß ist.
    Liebe Grüße
    Martina