Wg E-Mails (Anhang) als eigenständige Mail im PE

  • Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe das richtige Forum getroffen zu haben.


    Ich habe das Problem, dass ich mit 2 Computern von einem T-Online-Konto mit mehreren Adressen abholen muss. Leider schafft es T-Online oder Thunderbird nicht, zu trennen zwischen den einzelnen E-Mail Adressen, nach denen die Mails heruntergeladen werden.
    Damit der Sever nicht so voll wird muss einer der beiden PCs so eingestellt sein, dass die heruntergeladenen Mails dann auch vom Server gelöscht werden.


    Das Problem: wenn dieser PC dann eine Mail von einer anderen Adresse abholt, die eigentlich deswegen auf dem anderen PC gespeichert werden soll, ist sie ja weg vom Server. Wir leiten dann immer die Mail als Anhang weiter. Leider kann ich mehrere angehängte Mails dann aber bis jetzt nie wieder als alles eigene Mails im Posteingang anzeigen lassen. Geht das irgendwie :?:


    Beispiel:


    Adresse 1 und Adresse 2 kommen auf dem T-Online-Server an. Obwohl ich mich dort mit PC 1 mit der Adresse 1 einlogge und auch die Adresse 1 abfrage und herunterlade, kommen auch die Mails von der Adresse 2 jetzt auf PC 1 an. PC 1 löscht diese Mails aber nicht vom Server, damit auch PC 2 alle Mails von Adresse 1 und 2 herunterladen kann. PC 2 löscht diese aber dann.
    Wenn PC 2 aber zuerst abholt, sind die Nachrichten vom Server gelöscht und PC 1 kommt nicht mehr an die Mails ran, egal ob Adresse 1 oder 2.
    Darum müssen die Mails an Adresse 1, die auch bei PC 1 ankommen sollen, als Anhang weitergeleitet werden. Aber leider kommen dann alle Mails in einer Fw-Mail bei PC 1 an, wo die einzelnen Mails aus dem Anhang nicht wieder als einzelne Mails im Posteingang angezeigt werden können.


    Wenn ich die Anhänge abtrenne, weiß ich 1. nicht, wo ich die speichern soll, 2. nicht, wie ich die dann im Posteingang angezeigt bekomme.


    Ich habe Microsoft Windows Vista Home Premium und Thunderbird 2.0.0.12

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, ChrisE!


    Nach deiner Beschreibung gehe ich mal davon aus, dass es sich nicht um zwei eigenständige Mailkonten handelt, sondern um eine E-Mailadresse mit einer zus. Aliasadresse. T-Online bietet aber je Account bis zu 5 (?) vollwertige E-Mailadressen an, die dann getrennt abgeholt werden können.
    Das "zurückschubsen" von Mails kann man mit dem Add-on MailRedirect erledigen, dann stimmt auch der Posteingang wieder.