Kann keine Emais abfragen

  • Hallo. ich habe folgendes Problem,
    habe das ganz neue Thunderbird installiert.
    habe eine ganz neue Konto eingerichtet,
    und beim abrufen meine Box auf dem Server
    wird angezeigt das ich dort 23 emails habe und das wars,
    die werden nciht runtergeladen, und kommt auch keine Fehlermeldung ,
    es tut sich nichts , beim neum Versuch das ganzes wiederholt sich .
    was kann ich tut ??
    MFG columbus

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Wie gehst du denn beim Abrufen vor?
    Du hast separate oder globale Konten?
    IMAP oder POP?
    Welche TB Version.
    Dokumentation schon gelesen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi columbus,


    und willkommen im Forum.


    Nun, du hast jetzt konkret zwei Möglichkeiten:


    1. Die bessere:
    Du nimmst dir mal eine Stunde Zeit, liest _in_aller_Ruhe_ unsere Dukumentation, vergleichst die dort beschriebenen Einstellungen mit den bei dir getätigten und findest selbst den Fehler.


    2. Die zweitbeste:
    Du fütterst und mit Informationen.
    - der gelbe Kasten oben beim Antworten ...
    - Provider
    - und so ziemlich sämtliche Einstellungen ...


    Dann können wir den Fehler finden, was auch kein Problem ist.


    MfG Peter => wegen Mittagspause zu spät, aber ich sende trotzdem.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!