Darstellung der Emails dauert sehr lange

  • Hallo und guten Abend (...Nacht?)
    :help:
    Seit ca. 3 Wochen habe ich mit der aktuellen Version (2.0.0.12) von TB das Problem, daß die Emails, die ihr lesen möchte, sehr lange brauchen, bis sie angezeigt werden. Dieses gilt für die Voransicht mit F8 wie auch mit der Vollbild-Anzeige über den "Doppelklick". Im TB-Fenster wird unten links "lade Nachricht" angezeigt. Reine Textmails werden normal schnell angezeigt. Es geht also nur um die HTML(?)-Mails. Ich habe den Logfile?)-Ordner schon auf die Größe hin kontrolliert und durch Komprimieung abgespeckt (jetzt ca. 300 MB). Eine Deaktivierung des Sicherheits-SW (Kaspersky V aus der CB) brachte keine Besserung. Es sind mehrere Email-Konten aktiv. Dieses Problem tritt bei allen auf. Es tritt auch auf, bevor die Grafik-Blockade angezeigt wird. Mein Betriebssystem ist Win XP SP2.
    Ich hoffe jetzt habe ich alles...
    Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe! :hallo:


    DeDet

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, DeDet!


    Zitat


    Im TB-Fenster wird unten links "lade Nachricht" angezeigt.

    arbeitest du mit POP oder IMAP Konten?

    Zitat


    Eine Deaktivierung des Sicherheits-SW (Kaspersky V aus der CB) brachte keine Besserung.

    ich vermute hier den Grund. Eine Deaktivierung alleine hilft nichts, da von Schutzsoftware sehr tief in des System eingegriffen wird und das Abschalten von Regeln im laufenden Betrieb miest nicht funktioniert. Also: in den Optionen/Einstellungen den Start mit Win. abschalten und dann den PC neu starten.

  • rum


    Danke für die schnelle Antwort! :top: :top: :top:


    a. Ich arbeite mit POP-Konten.


    b: Daß das Problem an Kaspersky liegt, ist natürlich vorstellbar. Da aber in der letzten Zeit kein großes Update von Kaspersky gefahren wurde, denke ich eher nicht daran.
    Ich hatte auch schon die Vermutung, daß es an TB selbst liegt... Zeitlich könnte das Auftreten des Problemes mit dem Update auf 2.0.0.12 zusammenliegen. Ich werde es aber die Tage mit der Deaktivierung von Kaspersky versuchen und mich anschliessend mit dem Ergebnis melden.


    Gruß DeDet

  • Hallo DeDet,

    Zitat von "DeDet"


    b: Daß das Problem an Kaspersky liegt, ist natürlich vorstellbar. Da aber in der letzten Zeit kein großes Update von Kaspersky gefahren wurde, denke ich eher nicht daran.
    Ich hatte auch schon die Vermutung, daß es an TB selbst liegt... Zeitlich könnte das Auftreten des Problemes mit dem Update auf 2.0.0.12 zusammenliegen. .


    gib doch mal Kaspersky in die Forensuche ein und gestalte dir einen "gemütlichen" Abend beim Lesen der vielen angezeigten Threads. ;)