Kann keine Mails mehr senden

  • Hallo,


    auch ich habe das Problem, dass Thunderbird urplötzlich die Mails nicht mehr sendet.
    Es erfolgt, nach Löschen der Passwörter, auch keine Abfrage nach dem Passwort, sonder nur die bekannte Fehlermeldung:

    Code
    1. Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    2. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgang-Server (SMTP) "mail.xxx.de" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen korrekt sind, und versuchen Sie es dann nochmals. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihren Netzwerk-Administrator.


    Das Konto hat bis vorige Woche noch funktioniert.


    Auch ein 2 Mailkonto, das an diesem PC neu angelegt wurde, zeigt die gleichen Symptome. Erfolgt die Installation mit exakt identischen Einstellungen an einem anderen PC, ist alles ok.


    TB Version 2.0.0.14
    Windows 2000
    KEINE Firewall
    KEINE neue Software in den letzten Wochen installiert
    Ja - die Einstellungen sind korrekt und mehrfach geprüft.

  • Hi virginian,


    hat du einen Grund, deinen Mailprovider geheim zu halten? Oder schämst du dich seiner?
    Ich habe zwar so eine Vermutung, aber:


    Output hängt auch vom Input ab!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!