TB kann keine GMX-Mails mehr herunterladen [erledigt]

  • Hallo
    Seit gestern kann ich keine GMX-Mails mehr in den Thunderbird herunterladen (POP3). Wenn ich TB starte, zeigt es unten an "verbunden mit pop.gmx.net...", und nach einer Minute kommt ein Fenster mit "Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server pop.gmx.net."
    Mails senden kann ich von TB aus, und ich kann auch die ankommenden GMX-Mails über Webmail lesen.
    Im abgesicherten Modus habe ich TB schon gestartet, es war aber dasselbe Problem.
    In cmd habe ich auch schon einen Versuch mit "telnet pop.gmx.net 110" gemacht - nach Enter-Drücken war das Fenster einfach schwarz und leer, nur die Eingabemarke blinkte. Aller Text war weg. Zur Kontrolle habe ich dasselbe mit pop3.web.de gemacht - aber auch da kam nach "Enter" nur das schwarze, leere Fenster.
    Der Grund könnte mit dem neuen Wireless Router zu tun haben, den ich gestern einrichtete (D-Link DIR-635). Allerdings tritt das Problem auch auf, wenn ich nicht über den neuen Router ins Internet gehe, sondern über die alte Direktverbindung. - Ob es mit GMX zu tun hat, kann ich nicht sagen, da mein einziges Mailkonto in TB das von GMX ist.
    Thunderbird 2.0.0.1.4., Windows Vista Home Premium
    Danke für Hilfe
    Martin

  • Nachtrag: Nach einem Neustart (vielleicht war nur das nötig?) funktioniert es nun wieder.
    Auch der Test mit telnet bringt jetzt die normale Meldung "+OK GMX POP3 StreamProxy ready [...]".
    Vielleicht war nur der POP3-Server von GMX einen halben Tag ausser Betrieb?