Zwei Benutzerkonten - Ein Zugriff

  • Hallo


    Ich möchte unter WinXP 2 Benutzerkonten anlegen, die Benutzer sollen aber im Thunderbird die Mails gemeinsam nutzen können. Es gäbe zwar einen Umweg über den ThunderbirdPortable, aber ich möchte wenn möglich eine richtige Installation verwenden.
    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.


    Vielen Dank im Vorraus!

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, silberling!


    Du kannst den Profilordner einfach in einen für alle Benutzer zugänglichen Teil verschieben. Danach startest du TB jeweils mit dem Profilmanager und verweist (Profil erstellen>Name und Pfad zum Profil) auf den neuen Ort.
    Aber beachte: alle greifen dann auf komplett identische Mails/Einstellungen etc. zu.
    Sieh dazu in der Dokumentation und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) mal unter Punkt 11, Profile nach

  • Hi Silberling,


    die von rum vorgeschlagene Lösung ist bewährt und funktioniert auch problemlos.
    Es ist allerdings unbedingt zu beachten, dass niemals beide User gleichzeitig auf das gleiche Profil zugreifen dürfen.
    (Ja, durch die Lockdatei schützt sich TB eigentlich selbst vor derartigen Zugriffen, aber man weiß ja nie ... . Und bevor jemand sagt, dass bei zwei Konten immer nur einer angemeldet ist: Mit der "schnellen Benutzerumschaltung" können auch mehrere User angemeldet sein.)


    Deshalb will ich dir noch eine zweite Lösung nennen:
    Du richtest jedem Nutzer sein eigenes TB-Profil, und die gemeinsam zu benutzenden Konten eben bei beiden ein. Wenn du imap-Konten anlegen kannst, ist das eine absolut saubere Lösung. Wenn nur pop3 möglich ist, dann musst du nur das Löschen der Mails vom Server deaktivieren - und beide Nutzer haben den gleichen Mailbestand. Zumindest empfangsseitig. Du kannst ein komplet eingerichtetes Profil (einschließlich der profiles.ini) einfach auf das andere OS-Nutzerprofil an die gleiche Stelle kopieren.
    Bei imap können mehrere User gleichzeitig auf ein Kto. zugreifen. Bei pop3 verhindert meist der Provider einen Mehrfachzugriff - aber der richtet bei mehreren Profilen auch keinen (oder nur einen äußerst geringen und sehr zufälligen) Schaden an.


    Einfach mal ausprobieren.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die schnelle Hilfe!
    Mit dem Profilmanager müste das Problem zu lösen sein, nur hatte der sich bisher bei mir noch nie geöffnet, da ich immer nur mit einem Profil gearbeitet hatte.