Profildaten ordnen / verschieben

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich alle Möglichkeiten meine Ausgereizt zu haben und auch die Suchfunktion nicht das gewüschte Ergebnis gebracht hat, hoffe ich nun auf diesem Weg ans Ziel zu kommen.


    Ich habe mit MozBackup meine vollständigen Einstellungen einschließlich der Emails von meinem alten Rechner der unter XP lief auf meinen neuen, der unter Vista läuft transferiert. Hat funktioniert. Direkt im Anschluss habe ich festgestellt, das unter C\Benutzer\MeinName ein grauenhaftes "Chaos" herrscht mit 26 Dateien die ich Thunderbird zuordne. Da ich es für sinnvoll hielt habe ich diese Daten in einen Ordner geschoben um Ordnung und Übersicht zu schaffen. Anschließend waren meine Mails und Einstellungen weg, so dass ich gezwungen war die Unordnung wieder herzustellen.


    Lässt sich diese Unordnung in einen Ordner schieben und Thunderbird so konfigurieren, dass er anschließend die Einstellungen wieder findet?
    Aktuelle Version ist 2.0.0.14


    Vielen Dank für eure Mühen

  • Danke für die zügige Rückmeldung,
    mal sehen ob ich das in den Griff bekomme, ansonsten werde ich wohl damit leben müssen.


    Mimu grüßt

  • Zitat von "mimu66"

    ...ansonsten werde ich wohl damit leben müssen.


    Hi Mimu,


    nein, das musst du nicht unbedingt.
    Ich bin eher dafür, ab und an mal ein sauberes frisches Profil anzulegen.
    - Die Einrichtung eines Kontos dauert ca. 1-2 Minuten, einen "Zettel" mit den Kontodaten vorausgesetzt.
    - Die Mails kannst du mit der entsprechenden Erweiterung problemlos importieren.
    - Viele Dateien (Adressbuch u.a.) können einfach ins neue Profil übernommen werden.


    Wenn du (bei geschlossenem TB) das bisherige Profil am gleichen Ort einfach umbenennst und den TB zwingst, ein neues Profil anzulegen, kann gar nichts passieren. Notfalls hast du ja einen sicheren Rückweg.
    Meiner Erfahrung nach, bringt ein frisches Profil immer Vorteile gegenüber einem Rettungsversuch. Und dümmer wirst du dabei nicht :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!