2 Rechner, 2 Konten

  • Hallo alle zusammen
    Ich habe folgendes Problem : Zu Hause benutze ich TB 2.0.0.14 mit Windows XP Pro SP2 und habe mir dort mit meinem DSL-Anbieter freenet ein Mailkonto eingerichtet.
    In der Firma benutze ich Windows 2000 und den gleichen TB. Um E-Mails zu trennen, habe ich mir bei freenet ein Alias zugelegt.
    Dieses Alias möchte ich nur für die Mails benutzen, die für mich im Büro wichtig sind. Wie bekomme ich das nun geregelt, daß bei mir zu Hause nur meine Mails und im Büro nur die Büro - Mails auflaufen?
    Ich habe schon viel herumexperimentiert, aber noch keine Lösung gefunden. vielleicht hat ja jemand ne Lösung für mich.


    Gruß in die Runde --- orion01 ---

    Einmal editiert, zuletzt von orion01 ()

  • Hi oerion01,


    Was bedeutet "alias"?
    Ein Alias ist hier eine weitere Mailadresse für ein und das selbe Konto. Oder genauer gesagt, lediglich ein weiterer Absender. Alle Mails, die an die einzelnen Absenderadressen gehen (Hauptadresse und alle Aliasse) werden beim Provider in einem und dem selben Posteingang empfangen.
    Du kannst also mit den einzelnen Aliassen lediglich verschiedene Absender "vortäuschen".


    Lösung:
    Es gibt doch sooooo viele Anbieter von Kostnix-Adressen ... . Das sind dann echte weitere Mailkonten.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!