Ärgernis beim Schreiben

  • Guten Tag,


    Ich verwende Tb 2.0.0.14. Bei mir liegt folgendes Ärgernis, beim Schreiben von Emails vor. Wenn ich etwas schreibe, springt der Cursor nicht jedesmal weiter, wenn ich die Leertaste betätige. Wenn ich dann den nächsten Buchstabe eingebe, wird der " Leertaste - Befehl " zwar berücksichtigt, aber auch nicht immer. Deshalb weiß ich, bevor ich nicht weiterschreibe, nie, ob jetzt ein Abstand gesetzt wird, oder nicht. Manchmal springt er weiter, und dann mal wieder nicht ! Dieses Problem habe ich aber nicht nur mit dieser Version ! Ich benütze Tb schon sehr lange, und das war bei jeder Version der Fall.


    An meiner Tastatur liegt es nicht ! Denn, wenn ich in Word etwas schreibe, oder auch hier im Forum, oder wo auch immer, habe ich dieses Problem nicht. Deshalb denke ich, dass es ausschließlich mit Tb zu tun hat. Weil ich nur hier dieses Problem habe !


    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.


    Vielen Dank !
    Roman

  • Hi Wolf,


    Also eine wirkliche Lösung dürfte es dafür nicht geben. Man löst es wohl am ehesten so, dass man die sofortige Rechtschreibprüfung deaktiviert, und sie erst vor dem Senden durchführt. Mir ist aber die sofortige Prüfung wichtig. Deshalb muss ich Wohl oder Übel mit diesem Ärgernis Leben. Trotzdem danke für deinen Hinweis auf die anderen Beiträge !


    Vielleicht könnten sich die Entwickler das mal genau ansehen. Aber ich weiß nicht, wen man das genau mitteilen könnte. Damit das bei den folgenden Versionen nicht mehr auftritt.


    Tschau
    Roman

  • Ich hatte lange Zeit das gleiche Problem. Das Abschalten der Rechtschreibprüfung hat bei mir nichts gebracht. Nun habe ich aber eine Lösung gefunden:


    Man muss bei "Extras\Konten" bei seinem Emailkonto unter "Verfassen und Adressieren" das Häkchen bei "Nachrichten im HTML-Format verfassen" entfernen.


    Seitdem tritt das Problem bei meinen Konten nicht mehr auf.

  • Hi,


    Danke für diesen Hinweis. Das werde ich gleich mal ausprobieren. Wenn ich dieses Häkchen entferne, was wird dann " anders ", beim erstellen von Mails ? Werde ich, oder der Empfänger jetzt einen Unterschied bemerken ?


    Bye
    Roman

  • Wenn man jetzt seine Nachrichten nicht mehr im HTML - Format verfasst, erfolgt beim schreiben aber auch kein automatischer Zeilenumbruch mehr. Den muss man dann selber immer mit der Eingabetaste setzen. Das ist etwas lästig. Weil es den Schreibfluss etwas stört. Kann man das nicht auch irgendwie ändern ?


    Tschau
    Roman