Verständnissfrage

  • Hallo liebe Gemeinde


    Folgendes "Problem": Ich rufe über TB ZWEI Konten ab. TB ist so eingestellt, dass die abgerufenen Mails NICHT auf dem Surfer bleiben und jeweils in separate Posteingangsordner laufen. Wenn ich jetzt EIN Konto löschen will, verschwinden dann auch die Mails dieses Kotos?
    Nach meinem Verständniss nicht, weil ich ja "nur" das Konto und nicht die Ordner löschen will. Oder versteh ich da was falsch? :gruebel:

  • Hallo Tabernaer,


    wenn du das Konto löschst, löscht TB imho zwar nicht die Mails, aber es fehlt die Zuordnung.
    Ich würde sicherheitshalber einfach die Mailordner in TB per Drag&Drop in den lokalen Ordner schieben.
    BTW, warum überhaupt löschen?
    Eine Kopie des Profilverzeichnisses kann sowieso nicht schaden, schon gar nicht, wenn man so was ausprobiert!

  • Zur Erklärung für mein Vorhaben:


    Übergangsweise wegen längerfristigem "Hauptrechnerausfall" (Main&Motherboard defekt) hatte ich den Ersatzrechner aktiviert, welcher bisher als Spiele & Lerncomputer ohne Internetzugang sein dasein fristete....
    Die zwei Konten befinden sich auf diesem Rechner. Mein Nachwuchs darf und soll jetzt auch eigenverantwortlich diesen Rechner zum E-Mail schreiben und surfen nutzen können.
    Ein Konto ist mein (unser) E-Mail Account. Das andere Konto ist der E-Mail Account meines Nachwuchses. Dieser wiederum ist sehr neugierig und hält sich nicht unbedingt freiwillig an vorgebene Regeln... Die Rechner stehen in getrennten Räumen und ich habe weder die Zeit noch die Lust, immer dann neben meinem Nachwuchs zu sitzen, wenn dieser mal an den Rechner will. Außerdem lernt man da nix bei. Gewisse Fehler darf auch mein Nachwuchs selber machen... :lol:


    Daher meine ich getreu einem alten Sprichwort: "...und führe mich nicht in Versuchung..." (denn der Geist ist willig und das Fleisch ist schwach... :lol: )

  • und nun willst du die Mails im Nirwana haben, zumindest aber nicht direkt verfügbar?
    Kopiere das Profilverzeichnis ab ...\thunderbird\... auf einen Stick und lösche es auf dem PC komplett, dann kannst der Sprößling sich ein Neues einrichten.
    Dass auf dem PC aber in den diversen versteckten Ordnern (Anwendungsdaten, lokale Einstellungen etc.) und tmp-Verzeichnissen so mancher Anhang, Doc usw. zu finden ist, ist dir bekannt? :rolleyes:

    Zitat


    Dieser wiederum ist sehr neugierig und hält sich nicht unbedingt freiwillig an vorgebene Regeln...

    und

    Zitat


    Gewisse Fehler darf auch mein Nachwuchs selber machen...

    na ja, das kann teuer für dich werden :mrgreen:

  • "rum" schrieb:

    und nun willst du die Mails im Nirwana haben, zumindest aber nicht direkt verfügbar?

    Jawoll, genauso hätt ich das gern...


    "rum" schrieb:

    Kopiere das Profilverzeichnis ab ...\thunderbird\... auf einen Stick und lösche es auf dem PC komplett, dann kannst der Sprößling sich ein Neues einrichten.


    Danke für den Tipp. Glaube aber nicht, dass DAS notwendig werden wird. Wobei, sag niemals nie... Werds mich gleich an die Arbeit machen...


    "rum" schrieb:

    Dass auf dem PC aber in den diversen versteckten Ordnern (Anwendungsdaten, lokale Einstellungen etc.) und tmp-Verzeichnissen so mancher Anhang, Doc usw. zu finden ist, ist dir bekannt? :rolleyes:


    Jepp, aber ich habe ich fast ausschließlich Mails abgerufen und beantwortet. Doc hab ich nicht genutzt. Aber trotzdem Danke auch für diesen Hinweis. Werde vor "Übergabe" des Rechners nochmal intensiv suchen, ob es noch "Gebrauchspuren" von mir auf dem Rechner gibt, die außer mir niemanden was angehen....

    "rum" schrieb:

    na ja, das kann teuer für dich werden :mrgreen:


    Stimmt! Aber mit einem guten AV-Programm und einer Rufnummernsperre für u.a. 0900 Nummern bzw. div. Add-Ons für den FF zum Thema Kinder und Jugendschutz bin ich da glaub ich einigermaßen sicher... 100% Sicherheit wird es nie geben-darüber bin ich mir durchaus im Klaren... :mrgreen: