Lästige Meldung beim Senden

  • Hallo,
    immer wenn ich eine mail sende erhalte ich untere Meldung, die ich erst mit OK bestätigen muss. Diese Meldung ist mir lästig und ich will sie abstellen, da ich nichts von irgendeinem Zertifikat weiß und mich im Moment aus Zeitgründen auch nicht mit dem Thema beschäftigen will. Was in den Einstellungen muss ich ändern, damit die Meldung nicht mehr kommt und die mail trotzdem gesendet wird?
    Gruß
    Kessi54


    Meldung:
    "Sie haben versucht eine Verbindung mit "mail.blablabla..." aufzubauen. Allerdings gehört das "vorgezeigte" Sicherheitszertifikat "*.webhosting-franken.de". Es ist möglich aber unwahrscheinlich, dass jemand versucht ihre Kommunikation mit dieser website abzufangen.


    Wenn Sie vermuten, dass das angezeigte Zertifikat nicht "mail.blablabla... " gehört, brechen Sie bitte die Verbindung ab, und benachrichtigen Sie den Administrator der website.

  • Hallo, zwei Möglichkeiten:


    1. TLS/SSL deakativieren (wäre schade)


    2. Lass dir von deinem Hoster den "echten" Namen deines Servers geben. Beim Webhosting bist du normerweise mit mehreren Kunden auf einem Server. Was du als Server mit deiner eigenen Domain eingibst, wird eigentlich weitergegeben an die echte Serveradresse. Daher die korrekte Fehlermeldung.


    Du müsstest den Server auch finden, wenn du in die Kopfzeilen einer über dieses Konto empfangenen Mail schaust.

  • Hallo,


    da Du ja scheinbar S/MIME nicht nutzt bzw. willst - hast Du evtl. *Sender Verification Extension* installiert?
    (Hierbei kommen derartige Abfragen auch)
    Ggfs. dort dann unter 'Special Mail Servers' Eintrag vornehmen. ;)


    MfG ... Vic

  • Hallo allblue,

    Zitat

    2. Lass dir von deinem Hoster den "echten" Namen deines Servers geben. Beim Webhosting bist du normerweise mit mehreren Kunden auf einem Server. Was du als Server mit deiner eigenen Domain eingibst, wird eigentlich weitergegeben an die echte Serveradresse. Daher die korrekte Fehlermeldung.


    Entschuldige, aber ich bin absoluter Thunderbirdanfänger. Deshalb die blöde Frage:
    Was mach ich dann mit dem "echten" Servernamen??? :gruebel:
    Gruß
    kessi54

  • Den schreibst du dann bei der Serveradresse in Thunderbird hin.


    Aber nur, falls ich richtig liege ;). Frag doch einfach mal nach bei deinem Hoster.