Mails landen im falschen Posteingang (im falschen Konto)

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen,


    ich habe (fast) dasselbe Problem wie hier bereits einmal beschrieben:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=28&t=35011


    d.h. ich habe drei Mailkonten (alles Arcor-Adressen), jedes Konto hat einen eigenen Posteingang und einen eigenen SMTP-Server, senden klappt, empfangen prinzipiell auch, nur: wenn ein Mail an eine der Adressen geschickt wird, landet das Mail im Posteingang des Kontos, das als nächstes abgerufen wird. Wie kann das sein???


    Es sind keine Identitäten defininiert (d.h. wenn ich unter "Konten-Einstellungen -> weitere Identitäten" schaue, ist dort nur die jeweilige Adresse hinterlegt).


    Kennt jemand die Lösung des Problems?


    Danke!
    Gruß,
    Zeckchen


    PS: Thunderbird 2.0.0.14 unter Vista

  • Hallo Zeckchen,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Deine Schilderung hört sich so an, als ob 2 der 3 Mail-Adressen Alias-Adressen seien.
    D. h. du musst diese über "Weitere Identitäten" einrichten und nicht als "Separate Konten".

  • Hallo gaba,


    danke für die Antwort, die Mailadressen sind aber keine Aliase sondern eigenständige Mailadressen.
    Wenn es das Problem löst werde ich das so einrichten (kann ich erst morgen testen da es nicht auf meinem Rechner ist) aber Aliase sind doch eigentlich nur "Zweit- oder Ersatzmailadressen" oder habe ich da was falsch verstanden? Das soll es eigentlich gerade nicht nicht sein. Kann man auch bei Aliasen dann eigene Konten definieren, also eigene Posteingang, gesendetet Objekte etc?


    Gruß,
    Zeckchen

  • Hallo,

    Zitat

    Kann man auch bei Aliasen dann eigene Konten definieren, also eigene Posteingang, gesendetet Objekte etc?


    Normalerweise weigert sich TB zwei Konten mit dem gleichen Benutzernamen anzulegen. Trotzdem haben es wenige User geschafft, dass TB eins anlegte. Wie, weiß ich nicht.

    Zitat

    Aliase sind doch eigentlich nur "Zweit- oder Ersatzmailadressen" oder habe ich da was falsch verstanden?


    Das muss nicht unbedingt, 1und1 beispielsweise bietet mehrere vollwertige Mailkonten an.
    Eine Aliasadresse erkennt man daher nur daran, dass der Benutzername gleich ist und meistens auch das Kennwort.


    Daher ist mir das Verhalten von TB beim Empfang unverständlich, es sei denn, du hättest Filter eingerichtet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw