Umzug mit MozBackup bei Ändern des Mail-Speicherorts- Wie?

  • Hi.
    Ich habe das folgende Problem und konnte hier im Forum keine Anleitung finden, die einem Dummy wie mir verständlich macht wie ich es lösen kann:
    Ich will mein Thunderbird umziehen, von einem unpartitionierten Rechner auf einen Rechner mit partintionierter FP. Da ich weder Lust noch Ehrgeiz habe, mich in die Funktionalität von TB bis ins Detail reinzufuchsen, habe ich bislang für ackups und Umzüge immer MozBackup genommen. Funzt auch super.
    Nun will ich aber, dass die Mails auf dem neuen Rechner auf einer anderen Festplatte abgelegt werden als auf dem alten. Die Pfade werden ja allesamt mit übernommen und ich checke einfach nicht, wie ich das ändere. Habe versucht, auf dem Neurechner den Profilordner von C: nach D: zu kopieren und in TB den Pfad bei "Offline Lesen" dementsprechend zu ändern, aber dann startet TB noch nicht mal mehr....
    OS: Win XP SP2
    TB: 2.0.0.14

  • Hi kobayashi13,


    "kobayashi13" schrieb:

    Da ich weder Lust noch Ehrgeiz habe, mich in die Funktionalität von TB bis ins Detail reinzufuchsen


    Aber du erwartest von uns, dass wir dir das alles schön - und natürlich auf dem Niveau für jemand ohne Kenntnisse - erklären.
    Sorry, aber das kann nicht der Weg sein!


    Grundsätzlich ist es das Beste, was du tun kannst, indem du sämtliche Benutzerdaten auf eine "Datenpartition" legst. Aber so ganz ohne Kenntnisse geht das eben nicht. Sowohl bei deinen sonstigen Nutzerdaten als auch beim Thunderbird solltest du wissen, was du machst.
    Und Mozbackup ist dazu das denkbar ungeeignetste Mittel! Es macht ein Backup und im Bedarf ein Restore.


    Du solltest dich also anhand unserer Dokumentation schlau machen:
    - was ein Thunderbirdprofil ist,
    - welche Dateien es beinhaltet,
    - wo es standardmäßig liegt,
    - und wie man dieses mit Hilfe des Profilmanagers an einen beliebigen Ort verlegt.


    Dann kopierst du es an diesen Ort und verweist mit Hilfe des o.g. Profilmanagers auf eben diesen Ort. Und dann findet Thunderbird auch sein Profil wieder ... .


    Nebenbei: Der gesamte Vorgang wurde im Forum schon tausendundeinmal beschrieben ... .


    NMfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Im Prinzip geht das so: Neues Profil erstellen und dabei den gewünschten Ordner auf der entsprechenden Partition als Profilordner angeben (Ordner Wählen). In diesen Ordner kommen die Daten aus deinem alten Profli (die sind wahrscheinlich im Standardordner C./Dokumente und Einstellungen/Deinusername/Anwendungsdaten/Thunderbird/Profiles). Viel Erfolg!