HTML coden in Thunderbird

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo!


    Wie kann ich in Thunderbird eine HTML-Mail mit normalen HTML-Code erstellen? Ich habe eine fertige Seite, die ich gerne als eine Art Newsletter weitersenden möchte und weiß jetzt nicht, wie ich diese in Thunderbird integrieren muss. Gibt es so etwas wie eine Codeview in Thunderbird oder eine andere Möglichkeit, eine bereits bestehende HTML-Seite zu integrieren? BTW: Über die zahlreichen Nachteile einer HTML- gegenüber eine PlainText-Mail sind mir klar, nur leider will es der Auftraggeber trotz mehrmaligen Beteuerung so :| ...

  • Hallo!


    Den Artikel habe ich bereits gelesen. Natürlich zerhaut mir das Kopieren in einem Browser das Layout (bei Opera, wo das Design perfekt aussieht, geht gar nichts; Firefox und IE kriegen das fast alles auch nicht hin). Gibt es in diesem Mail-Client keine Funktion, bei der man einfach den HTML-Code reinkopiert? Oder gibt es eventuell alternative Clients, die so etwas können? ...


    So sieht übrigens das Layout aus: http://www.thomasd.info/temp/Opera-Screenshot.jpg

  • Hallo,


    bei mir in Version 2.0.0.14 gibt es in der oberen Leiste unter „Einfügen“ die Auswahl „HTML“, wo ich beliebigen HTML-Code einfügen kann, der dann angezeigt wird. Hast du das schon ausprobiert?

  • Also Quicktext habe ich selbst schon einige Zeit installiert, weiß aber nicht, wie ich das verwenden soll, um ganze HTML-Seiten hinzuzufügen?!? Ich verwende es bislang als Signaturen-Switcher.


    ExternalTemplateLoader habe ich nun installiert und entsprechend der Vorgaben von der Webseite eine Identität eingestellt. Nur leider bleibt "Lade Vorlage dieser Identität Ctrl + Shift + T" stets disabled. Auch wenn ich die jeweilige Vorlage als Standard einstelle, ändert sich nichts daran. Werde das ganze später mal unter meiner Windows-Installation versuchen (arbeite gerade unter Kubuntu). Vielleicht scheitert's ja daran ...

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe eine fertige Seite, die ich gerne als eine Art Newsletter weitersenden möchte und weiß jetzt nicht, wie ich diese in Thunderbird integrieren muss.


    rum hat das ja schon gut erklärt, ich muss dir aber sagen, dass sich bei HTML-Dateien, die mit externen Programmen erstellt werden, TB sich oft querstellt.
    Das muss nicht, ist aber schon häufig passiert.
    Im schlimmsten Fall weigert sich TB, so eine Mail überhaupt zu versenden. In nicht so schweren Fällen gibt es Darstellungsprobleme beim Empfänger.
    Darum würde ich schon gerne wissen, ob dein Vorhaben geklappt hat.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Okay, mit ein paar Adaptierungen scheint es mit Quicktext einigermaßen zu funktionieren. Die Bilder muss man absolute verlinken und zwar nach folgender Syntax:


    Code
    1. file:///C:/xampplite/htdocs/CityPrint/res/newsletter/logo.png


    Allerdings gibt es wie erwartet noch immer Darstellungsprobleme bei Thunderbird: http://www.thomasd.info/temp/Thunderbird-Newsletter.jpg


    Wo kann ich die Standard-Farbe für Hyperlinks einstellen? Diese sind ja derzeit blau, trotz entsprechender CSS-Definition. Auch die Rahmen der Tabelle lassen sich scheinbar nicht wegkriegen - probiert mit (sowohl das auskommentierte, als auch das andere):


    Code
    1. td
    2. {
    3. border: solid 0pt rgb(153,3,3);
    4. /*border-width: 0;*/
    5. }


    Doch das fände ich nicht sooooo schlimm wie die Hyperlinks. Im Footer müsste ich mir halte auch eine alternative Darstellungsvariante überlegen (derzeit CSS-Positioning mit float-Charakteristik, mit der Thunderbird scheinbar nicht zurande kommt). Weiters ist die Footer-Linie nun ganz oben, was aber auch nicht so arg ist. Hauptsächlich geht's mir eh nur mehr um die Hyperlinks und eventuell den Tabellenzellenrändern. Falls jemand eine Antwort darauf weiß, würde ich mich freuen (die Tipps bis jetzt haben mir schon sehr weiter geholfen) :) ...

  • Ich habe das ganze dann letzten Endes so gelöst, dass ich den Newsletter einfach mittels der mail()-Funktion von PHP verschickt habe. So musste ich mich nicht mit Thunderbird rumärgern, dafür aber beim Empfang mit Outlook 2007, das in Punkto CSS-Unterstützung einen gewaltigen Rückschritt von der 2003er- auf die 2007er-Version durchgemacht hat :wall: - s. http://www.campaignmonitor.com/css/

  • Hallo,
    danke für die Info, sehr interessant zu wissen betr. Outlook, da ich immer meinte, es wäre zumindest in dieser Hinsicht top.
    Übrigens hab eich ein ähnliches Problem:
    habe den Spiegelnewsletter "der Tag" abonniert. Den kann man aber in TB nicht lesen, weil er nur HTML enthält und kein Rein-Text. Das ist für mich einmalig, da ich viele verschiedene Newsletter In HTML erhalte, die auch alle in Rein-Text lesbar sind.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw