Nicht angenommene e-Mails

  • Hallo und guten Morgen,


    ich habe ein Problem. Bis vor kurzem konnte ich einer Verwandten in CA USA ohne Schwierigkeiten Mails senden.


    Seit einiger Zeit bekomme ich diese aber zurück mit folgender Begründung:


    This message was created automatically by mail delivery software.


    A message that you sent could not be delivered to one or more of its
    recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:



    SMTP error from remote mail server after initial connection:
    host mx.west.cox.net [68.6.19.3]: 554 fed1rmimpi04.cox.net IMP 195.4.92.95 blocked by ReturnPath. Please visit http://sendersupport.senderscore.net for assistance


    Was mache ich falsch.


    Danke im Voraus für Eure Hilfe.

  • Hallo,


    hast Du den Ratschlag, der in der Fehlermeldung erscheint, befolgt und Dir die dort angegebene Seite angeguckt?


    Karla

  • Hallo,
    diese Fehlermeldung könnte auch in Verbindung mit bestimmten Mailprovidern erzeugt werden.
    Hauptkandidat ist Freenet.de.
    Über welchen Mailprovider hast du diese Mails denn versendet?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    diese Fehlermeldung könnte auch in Verbindung mit bestimmten Mailprovidern erzeugt werden.
    Hauptkandidat ist Freenet.de.
    Über welchen Mailprovider hast du diese Mails denn versendet?
    Gruß


    Das könnte der Grund sein. Mein Mailprovider ist wirklich Freenet.


    Werde mich mal an diese Herren wenden.


    Was allerdings seltsam ist, die gleiche Mail ist an mehrere Empfänger gegangen. Bemängelt wurde sie allerdings nur von cox.net in den USA.


    Danke für die Antwort und schönen Sonntag.