Emails nicht vom server herunterladen [erledigt]

  • Hallo


    kann ich irgendwie einen filter einstellen sodass emails, die an eine bestimmte adresse geschickt wurden, nicht vom server herunter geladen werden? Das ging bei Outlook ohne Probleme, nur bei Thunderbird kann ich die einstellung nicht finden.


    Hintergrund ist dass auf dem emailserver emails für verschiedenen personen ankommen, und ich die nicht alle downloaden will.


    mfg
    usz

  • keiner eine idee?
    das muss doch auch mit ThunderBird möglich sein...

  • aber ich will doch, dass er sie eben NICHT vom server heruntergeladen werden.
    wie soll es dann helfen, wenn ich einen filter einstelle der sagt DASS die emails vom server herunter geladen werden

  • Guten Morgen, usz,


    deshalb sagte ich


    Zitat


    Der umgekehrte Weg sollte gehen

    d.h., du belässt die Mails auf dem Server und lädst nur die, die zu dir gehören.

  • ahh, ok.


    wenn ich die emails aber einfach auf dem server lasse, hab ich da dann nicht später tausende emails liegen die ich eigentlich schon alle gelesen habe, oder werden die automatisch gelöscht?

  • vielleicht siehst du dir mal die Möglichkeiten in Extras>Konten>Server-Einstellungen dazu an.
    Wenn du die Mails in deinem TB sinnvoller Weise nicht im Posteingang sammelst, sondern in Unterordner verschiebst, musst du zum automatischen Löschen auf dem Server beim Verschieben aber noch einen kleinen Eingriff vornehmen.
    Lies dazu Konfig-Tipps - spezielle manuelle Anpassungen und dort den Abschnitt mail.pop3.deleteFromServerOnMove


    Allerdings: sinnvoller wäre wohl der Einsatz von IMAP. Bei welchem Mailprovider bist du?

  • Danke, ich werde das ganze mal probieren.


    Bin bei meinem Lokalen ISP, da gibts leider kein IMAP .

  • Hallo,
    auf der Suche nach einer Lösung, stieß ich auf den Thread hier, deshalb nochmal nach oben.


    Ich habe das gleiche Problem, wie usz: Es muss ein Filter her, der bei erfüllter Bedingung "sowieso", die Mail "NICHT vom Server herunterladen" soll. Der umgekehrte Weg geht irgendwie nicht. "Vom Server herunterladen" macht TB immer, egal ob ich in den Kontoeinstellungen "Neue Nachrichten automatisch herunterladen" deaktiviert habe.


    Ich hoffe, jemand hat eine Idee.

  • Hallo ml.thunderbird


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Soll denn in allen anderen Fällen geladen werden?
    Dann geht doch Bedingung "Von" "enthält nicht" "namensteil"
    Aktion "Vom Server herunterladen"

  • Hallo rum,
    danke für die schnelle Antwort. Ich weiß schon, wie du das meinst, aber das Problem ist, dass ja sowieso immer alle Mails heruntergeladen werden. Der Filter ist hier irgendwie unzureichend. "Vom Server herunterladen" - das macht TB doch immer... oder verstehe ich da was falsch?


    Ich möchte:
    Mail-Sammelaccount:
    Wenn "An" nicht "meine@email.tld" ist, dann "Nicht vom Server herunterladen"


    Bereits probiert:
    Wenn "An" gleich "meine@email.tld" ist, dann "Vom Server herunterladen" - wobei er hier auch alle anderen Mails herunterlädt, egal, was in "An" steht.

  • Hi,

    Zitat


    "Vom Server herunterladen" - das macht TB doch immer... oder verstehe ich da was falsch?

    du kannst aber in den Konten-Einstellungen angeben, dass TB nur die Kopfzeilen lädt und die Mails auf dem Server belässt und dann kann der Filter selektieren und bei den Mails >Wenn "An" deine "meine@email.tld" ist, "herunterladen"

  • Hallo,


    vielen Dank für deine Mühe. Bei deinem Vorschlag lädt er trotzdem alle Nachrichten in den Posteingang, ich könnte jetzt höchstens TB noch anweisen, diese Nachrichten als gelesen zu markieren und in den Papierkorb zu verschieben.
    Ich müsste allerdings noch prüfen, ob die Mails auf dem Server dann sozusagen "als gelesen" markiert wurden, denn das soll ja nicht sein.Gleich mal probieren.

  • Guten Morgen,
    wunderbar, genauso funktioniert es! Vielen Dank. :D


    Also nochmal zusammengefasst:
    In den Kontoeinstellungen "Nur Kopfzeilen" herunterladen aktivieren:


    Da Thunderbird der Filter "NICHT vom Server herunterladen" einfach fehlt, benötigt man jetzt zwei Filter.
    Der Erste lädt die an mich bestimmten Mails komplett in TB:


    Der Andere markiert die nicht an mich gerichteten Mails (eigentlich ja nur Kopfzeilen) als gelesen und verschiebt sie in den Papierkorb:


    So klappt alles :zustimm:

  • Guten Morgen,


    schön, dass du so eine Lösung für dich gefunden hast und vielen Dank für die Rückmeldung samt Beschreibung!