IMAP mit web.de

  • Ich hab mal eine Frage zu IMAP mit web.de (freemail-version).
    Normalerweise geht freemail nur mit POP3, mit der Einschränkung, daß nur 1x in 15min der account abgefragt werden kann.
    Seit mehreren Jahren betreibe ich meine web.de-Konten allerdings als IMAP-Konten, und ich konnte auch innerhalb dieser 15min mehrfach abfragen.


    So weit so gut.
    Allerdings habe ich vor ein paar Tagen entdeckt, daß einige gesendete Mails im Mailprogramm (Opera und Thunderbird) im Globalen Gesendet-Ordner gelistet waren, aber in Wirklichkeit waren sie nicht gesendet worden. Im "Sent"-Ordner vom web.de - account waren sie nicht gelistet.


    Welche Erfahrungen habt Ihr mit IMAP und web.de - freemail?

  • Hi,


    zuerst einmal dürfte klar sein, dass für den kostnix-Account imap nicht vorgesehen ist. Klar funktioniert es für "Altkunden", aber web.de kann das jederzeit ändern ... .


    Das Senden der Mails ist völlig unabhängig davon, wie du deine Mails abholst. Es ist ja der gleiche smtp, der verwendet wird. Und wo du die gesendeten Mails speicherst, legst du ja selbst in den Konteneinstellungen fest. Also entweder lokal oder im gesendet-Ordner auf dem imap-Server. Hier kann es natürlich ohne Weiteres Einschränkungen geben (s. oben). Auch ist es möglich, dass du den falschen gesendet-Ordner abonniert hast. Die Namen sind nämlich unterschiedlich (gesendet, sent usw.) Abonniere einfach einmal ALLE Ordner des imap-Servers und schaue nach. Und wenn es wirklich nicht funktioniert, dann speichere sie doch einfach lokal und schubse aufhebenswerte Mails eben ab und an mit der Maus hoch. Das geht immer.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Das Problem taucht nur bei Benutzung eines globalen Gesendet-Orders auf. Nachdem ich mit Opera anfing und dort den Globalen Eingang für alle accounts gut fand, stellte ich in thunderbird mit "folderpane tools" auch einen solchen her.
    Indem ich bei allen accounts denselben "Gesendet"-Ordner festlegte in "Lokale Ordner", hatte ich - wie in Opera - einen weiteren globalen Gesendet-Ordner.


    Allerdings kam seit einigen Tagen auf einmal die Beobachtung, daß - sowohl bei Opera als auch bei Thunderbird - in diesen globalen Ordnern mails gelistet sind, die im "Sent"-SMTP-Ordner von web.de nicht enthalten sind.
    Ich schrieb zunächst weiter oben IMAP-Ordner, obwohl es ja SMTP ist.
    Bei 2 accounts sind die Sent-Ordner Unterordner von INBOX... und es scheint mir eine spezielle Struktur für IMAP zu sein.
    Aber da hab ich keine große Ahnung.


    Seit diesem Phänomen benutze ich für Postausgang ein anderes Konto, außerdem hab ich an web.de geschrieben in dieser Angelegenheit.

  • Zitat von "rainer.wendland"

    ... außerdem hab ich an web.de geschrieben in dieser Angelegenheit.


    Herzlichen Glückwunsch!
    Das war wirklich das Beste, was du tun kontest.
    Du hast denen gesagt, dass du als zahlungsunwilliger Kostnix-Nutzer deren imap-Server entgegen den AGB benutzt.
    Bestenfalls verhindern sie jetzt für dich die imap-Nutzung. Oder vielleicht sogar für alle, die nicht "in den kostenpflichtigen Club" wollen. Verdient hättest du auch, wenn sie sagen würden: Hat ewig lange den Club bzw. ein Clubfeature genutzt -> damit ist er automatisch zwei Jahre an den Club gebunden. Heißt wohl stillschweigende Nutzung oder so etwa.


    MfG Peter
    verbunden mit dem abschließenden Hinweis, sich mal ein klein wenig mit imap zu befassen. Wikipedia sollte die Quelle deiner Wahl sein.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"


    zahlungsunwilliger Kostnix-Nutzer


    Das ist erstmal ne Unterstellung. Zumindest wenn Du diesen Ausdruck als Schublade benutzt und mich darein steckst.
    Ich hab von Anfang an ein kostenpflichtges Konto bei einem Provider (jpberlin.de), hatte aus persönlichen Gründen ein weiteres Konto bei web.de eröffnet und war erst mit POP3 zufrieden. Allerdings gab es Schwierigkeiten mit der Nur-Kopfzeilen-runterlad-Version, und zufällig kam ich drauf, daß imap auch geht.
    Bisher ist mir nicht bewußt, damit womöglich was illegales zu betreiben.


    Unabhängig davon kümmere ich mich um einen weiteren - kostenpflichtigen - account bei jpberlin.de und werde die web.de-Konten beenden.


    mfg
    Rainer