Newsletter in HTML anzeigen [erledigt]

  • Hallo Gemeinde!


    Bin ganz neu hier, hatte vom OE die Nase voll, jetzt versuche ich mal TH.
    Habe natürlich gleich Probleme. in den FAQs wurde ich nicht fündig.
    Folgendes: Ich habe einige Newsletter aboniert, die üblicherweise im HTML-Format daherkommen. OE hat sie brav angezeigt, jetzt kommt nur Text, Bilder fehlen natürlich.
    Vermutlich fehlt es an einer Einstellung, aber wo?


    lG
    Peter aus Wien :?:

  • Hi Peter,


    und willkommen im Forum.


    Ist kein Problem. Hier die Lösungen:


    1. Dokumentation lesen (dauert am längsten, bringt aber das meiste Wissen)
    2. Suchfunktion nutzen und mit deren Hilfe die Forenbeiträge durchforsten (sehr spannend)
    3. Einfach mal ganz entspannt die einzelnen Menueeinträge des Thunderbird durchklicken (geht am schnellsten und in zwei Minuten hast du es gefunden ...)


    Und falls nicht: dann helfen wir dir weiter.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!



  • Zu 1. Habe Doku gelesen, Seite 34 Benutzerhandbuch. HTML aktiviert,
    zu 2. wollte mir stundenlange Suche ersparen, mit der Hoffnung auf einen Tipp
    zu 3. Ausser HTML-Einstellung in der Extras/Konter/Verfassen konnte ich nichts entdecken.


    Werde mich eben durch die Suchfunktion schlau machen müssen. Vorläufig nutze ich OE.


    Peter

  • OK, hättest du darüber auch nur ein Wort verloren ... .


    Du hast also html für zumindest dieses eine Konto aktiviert.
    Werden die Mails (also ohne die Bilder) dann auch im html-Format korrekt angezeigt?
    Hast du einmal bei einem Newsletter die Frage nach der Anzeige externer Bilder verneint? Dann setzt der Sicherheitsmechanismus ein und verbietet das Nachladen externer Inhalte.
    Dann schau dir mal das Adressbuch an. Dort kannst du für jede einzelne Mailadresse das Nachladen dieser externen Inhalte wieder aktivieren. Sicherlich musst du die Absenderadresse für den NL dafür extra im AB anlegen.


    Sollte das auch noch keinen Erfolg bringen, dann hat dir dein "Firewall" evtl. auch einen Streich gespielt, indem er (was ansich sehr vernünftig ist ...) dem Thunderbird nur Verbindungen über die üblichen Mail-Ports gestattet und Port 80 sperrt.


    MfG Peter


    Jetzt sende ich es trotzdem ...
    Woran lag es denn?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!