Alles weg

  • Seit einigen Monaten arbeite ich mit thunderbird unter Windows xp und alles funktionierte bestens. Als antivirusproggi läuft schon immer avira-antivir. Auch problemlos. Und heute nach dem Hochlaufen stand in meinem Bereich (ich habe einmal den user admin mit allen Rechten, und internet ohne rechte) 6 ungelesene mails. Draufgeklickt - und dann der Schock: thunderbird forderte mich auf ein Konto einzurichten!!! alle konten und alle e-mails waren weg.
    Ich hab echt keinen Plan. Wo legt den thunderbird die mails ab? Ist da vielleicht ein (bekannter) virus?? Null Plan. Kann hier jemand helfen?

  • Hallo,


    danke Panther999, die mails sind wieder da. Und es lag tatsächlich an avira, kurz vorher wurde ein update gemacht!
    Nun noch eine Frage: Wie bekomme ich meine Konten wieder? Geht das auch?
    Unter mail, dort wo auch der local- Ordner ist befinden sich weitere Ordner wie pop.gmx.net; pop.gmx-1.net usw. Es sind derer ca.30 Ordner, ich nehme an mit meinen Kontoeinstellungen. Kann ich die importieren?
    Und die Filter, sind die auch machbar?
    Wenn ich ehrlich bin, so bin ich schon absolut glücklich, daß meine mails wieder da sind, aber TB gefällt mir immer besser, und vielleicht geht das ja auch.


    Gruß Andreas

  • Herzlichen Dank für die Hilfe:


    die user.js ist weg, sicher von avira gelöscht und die prefs.js auf ein Minimum geschrumpft. Ich baue die Kontoeinstellungen neu auf. Aber damit kann ich gut leben. So habe ich wenigstens mal Thunderbird kennengelernt. Ein tolles Programm!!


    Gruß Andreas

  • Hallo,

    "Panther999" schrieb:

    Und um in Zukunft dem ganzen vorzubeugen mit AccountEx die Kontoeinstellungen sichern und mit ImportExportTools die Mails sichern. Dann kann man es bei Bedarf jederzeit zurück spielen.
    Gruß Mike


    einfacher ist es, das gesamte Profil-Verzeichnis (Profil-Verzeichnis) an einen "sicheren" Ort zu kopieren.