springende Fenster

  • Hallo,


    bisher betrieb ich Thunderbird 1.x unter Windows2000 und war damit sehr zufrieden. Beim Starten der Programme (Thunderbird, Adressbuch, E-Mail-Fenster) wurden die Fenster immer dort auf dem Bildschirm geöffnet, wo ich sie zuletzt hingestellt hatte. So hatte ich immer links Thunderbird und rechts das Adressbuch bzw. das Fenster zum Schreiben des neuen E-Mails bzw. der Antwort.
    Nun bin ich bei Ubuntu 8.04 und arbeite mit der aktuellen Version Thunderbird 2.x Wenn ich hier ein Programm öffne, dann ist einzig Thunderbird an den Ort, an den ich ihn zuletzt hingeschoben habe. Die anderen Fenster gehen meist an der linken Stelle auf, obwohl ich sie immer wieder nach rechts verschiebe.
    Ich vermisse sehr die Stabilität unter Windows. Kann ich diese unter Ubuntu 8.04 bereits haben oder muss ich auf spätere Versionen hoffen?


    Mit freundlichen Grüßen, Klaus