GDATA IS erkennt Thunderbird.exe als Virus! [erledigt]

  • Hi,


    Antivirus-Software: GDATA InternetSecurity 2008
    Betriebssystem: Windows XP Prof. SP2
    Thunderbird Version: 2.0.0.16


    Ich habe das Problem, das TB eine bzw. mehrere Mails mit dubiosen Anhängen in Form eines Virus (Trojan-Downloader.HTML.Agent.kmhttp://www.antiviruslab.com/se…-Downloader.HTML.Agent.km) von meinem Mailserver herunter lädt.


    Mein Antivirenprogramm erkennt dies sofort jedoch sperrt sofort den Zugriff der Thunderbird.exe und nichts geht mehr.
    Weis hier jmd. Rat? Hab versucht die Mail via Webinterface manuell zu löschen, leider ohne Erfolg.


    Die Mail wird bei jedem Start neu vom Server geladen und der Virenscanner zwingt Thunderbird in die Knie :(


    Danke für die Hilfe im voraus!


    Lg

  • Hallo,
    immer diese Panikmache...
    Du mußt dienen Virenscanner zügeln. Verbiete ihm, auf das Thunderbird-Profil zuzugreifen (und zwar dauerhaft), dann löschst du die bösen Mails, falls heruntergeladen (und vom Server per Webmail), leerst den Papierkorb und komprimierst alle Ordner.
    Normalerweise fischt dein Thunderbird-Spamfilter dieses Zeug schon heraus, da brauchst du keinen Virenscanner, der macht nur Schaden.
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21


    Gruß, muzel

  • Vielen Dank, hat geholfen!


    Hatte den Ansatz auch schon überdacht, war mir nur nicht sicher genug ob dadurch evtl. mein System Schaden nehmen könnte!
    Das mit dem komprimieren wusste ich zuvor auch nocht nicht, die Anleitung hier ist wirklich klasse!


    Danke vielmals!


    Ps: War ich so sehr panisch? ;)

  • Zitat

    Ps: War ich so sehr panisch? ;)


    Na, ich meinte mehr die Virenscanner, die einem übereifrig das System lahmlegen und schlimmstenfalls kaputtmachen - aber bei wirklichen Problemen oft versagen.
    m.