Filter nur auf gewünschten Ordner anwenden???

  • Hallo,
    ich habe täglich ca. 300 Mail-Eingänge.
    Davon speichere ich jeweils ca. 100 in die jeweiligen Unterordner ab.
    Jedoch brauche ich auch einige Mails nicht, die im Betreff eindeutige Worte enthalten z.B. "Apfel".
    Wende ich jedoch den Thunderbird-Filter an, werden ALLE meine Ordner und Unterordner "gefiltert", was 1.) total auf die Performance des kompletten PC's geht und 2.) ultralange dauerd und sich nicht abbrechen lässt.
    WIE kann ich Thunderbird dazu bewegen, nur und ausschließlich nur den Filter auf meinen Posteingang anzuwenden und nicht wie immer auf die Ordner und Unterordner, nur alleinig auf meinen Posteingang in meinem Profil?


    Wäre nett wenn mir jemand hilft und das detailliert erklärt.


    MfG
    Manfred

  • Hallo Manfred und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Thunderbird führt Filter nur im Posteingang und für den Neueingang aus, bereits vorliegende Mails werden nicht mehr gefiltert.
    Gehst du auf Extras>Filter, so kannst du einen Filter für einen einzelnen Orddner anwenden, es gibt auch ein Add-on, RunFilterOnFolder, mit dem man per Rechtsklick auf den Ordner einzelne Filter auswählen kann. Da das Add-on afair nicht mit den neuesten TB Versionen (deine verschweigst du trotz des Hinweiskastens leider) arbeitet, habe ich es nicht verlinkt. Oben rechts gibt es Buttons zu Erweiterungen und Add-ons.
    Wäre hilfreich, wenn du mal genauer sagst, wo welche Filter in welchen Ordnern wirken sollen, das ist mir noch unklar. Heißt dies

    Zitat


    Davon speichere ich jeweils ca. 100 in die jeweiligen Unterordner ab.
    Jedoch brauche ich auch einige Mails nicht, die im Betreff eindeutige Worte enthalten z.B. "Apfel".

    dass sich die auszusortierenden Mails bereits in den Unterordnern befinden :gruebel:

  • Hallo erstmal und vorab die Info die du wünschst.
    Ich benutze derzeit 2.0.0.16 (20080708) unter Windows XP.
    RunFilterOnFolder habe ich schon versucht, nur leider funktioniert das nie mit den aktuellen Versionen, wie du bereits angemerkt hast.
    Ich habe hier bspw. den Ordner Inbox (Posteingang), der an der root adresse hängt bspw. mail@mail.de
    |- Posteingang
    |- Haus
    |- Garten
    |- Garage
    |- Straße
    |- Keller


    Wenn ich jetzt einfach (ohne RF.OnFolder) ausführe, werden wirklich alle Mails auf Junk und Spam gecheckt. Da ich mittlerweile eine Inbox von ca. 2 GB habe und eine Sent von 1,1 GB hängt sich 1.) TB auf und 2.) weiß man nicht mehr ob TB weiterarbeitet oder sich aufgehängt hat.
    Ich würde doch sehr gerne nur alleinig den Filter der z.B. diverse Worte enthält in den Junk oder Trash wandern lassen.


    Gibts nicht noch ein Add-on oder eine Erweiterung oder ähnliches, damit ich dies "geregelt" bekomme?



    Brauche Hilfe
    Wäre nett,
    grüße

  • Zitat


    Hallo, die Erweiterung RunFilterOnFolder 0.0.7 sollte auch mit der aktuellen Version von TB funktionieren.

    jeep, danke allblue!
    Hab die neue Version bisher wohl übersehen, da selten gebraucht. Funktioniert!

  • das Problem müsstest du ja jetzt lösen können, ich sehe aber hier

    Zitat


    Da ich mittlerweile eine Inbox von ca. 2 GB habe und eine Sent von 1,1 GB hängt sich 1.) TB auf und

    gleich das Nächste auf dich zukommen. Grundsätzlich sollte man den Posteingang leer halten, die Mails liegen ja im MBox-Format vor, also alle Mails je Ordner in einer Datei. Kommt eine fehlerhafte Mail oder wenn du mal einen Schreibfehler hast, bist du alle Mails auf einmal los.
    Dann sollte auch ein Unterordner nicht so groß sein, dafür kann man in TB ja beliebig viele davon erstellen.
    Schlussendlich: hast du immer mal die Ordner komprimiert? Nein, das ist nicht zippen, sondern das entfernen von verschobenen oder gelöschten Mails aus der Datei. Lies dazu mal in der Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar)
    Das Mbox-Format - Grund für Probleme
    Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren