Abstimmungsschaltflächen [erledigt]

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach der Möglichkeit Abstimmungsschaltflächen in Thunderbird zu nutzen. Vllt kann mir jemand eine geeignete Extension nennen? Ich habe bisher leider dazu nichts passendes gefunden. :(


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

  • Hallo _Stormx_


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat


    ich bin auf der Suche nach der Möglichkeit Abstimmungsschaltflächen in Thunderbird zu nutzen

    :gruebel: :nixweiss:
    Kannst du das mal erläutern?

  • Ich kenne dies von Outlook. Dort hat man die Möglichkeit einer Email diese Abstimmungsschaltflächen hinzuzufügen. Diese können vorbelegt sein mit Ja / Nein oder man kann sie nach eigenen Wünschen anpassen. Derjenige der die Email erhält, hat dann die Möglichkeit über den Inhalt der Mail seinen Kommentar über die Abstimmschaltflächen abzugeben. Die Mail, die man dann zurück bekommt, enthält dann eben das abgestimmte Ergebnis und man kann überblicken, wer sich bereits geäußert hat.
    Ich habe das in der Fima gerne für Mail derart:"Hat jemand das Notebook xyz an einen Anwender ausgegeben"...

  • Hi _Stormx_,


    nun, jetzt wissen wir, was du suchst.
    Wie funktioniert das Ganze: Hinter diesen Schaltflächen verbergen sich auf geschickte Art und Weise so genannte "Scripte", was nichts anderes als ausführbare Dateien sind. Das ist ja oftmals eine feine und nützliche Sache. Wenn es unter uns nur "gute" Menschen geben würde ... .
    Leider ist das keinesfalls der Fall.
    Ich kann nämlich auf die gleiche Art nicht nur "gute", sondern auch "böse" Scripte programmieren. Dabei ist das unbemerkte Verschicken sämtlicher Adressen in deinem Adressbuch an irgend jemand noch die netteste Art. Dem "Bösen" sind fast alle Wege offen. Und das notwendige know how ist sehr gering.


    Programmieren, also senden, kann man das mit so ziemlich jedem Mailprogramm, am Besten natürlich, man benutzt die "beliebten" html-Mails. Da wird das alles noch schon unter bunten Buttons versteckt.
    Und jetzt gibt es eben Mailprogramme, welche derartige Scripte ausführen und andere, welche bewusst derartige Scriptsprachen nicht kennen und somit einfach nicht ausführen können. Thunderbird gehört - zum Glück ! - zu den letzteren.


    Das ist eben der Spagat zwischen den vielen, schönen bunten Funktionen und einem Maß an notwendiger Sicherheit. Angeboten wird dir beides - auswählen musst du selbst.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank für die ausführliche Antwort :) -> ich glaub ich kann damit leben, dass es diese Buttons aus Sicherheitsgründen nicht gibt. :zustimm: