ca. 800 Mails weg aus Posteingang TB 1.0.6

  • Hallo liebe Foren-Betreiber und Mitglieder,
    nun habe ich schon seit einigen Tagen überall gegoogled und tausendfach gelesen und herum probiert und leider noch keine Lösung für mich gefunden... mein Problem ist folgendes: Es hatten sich ca. 800 Mails in meinem Posteingang angesammelt, die ich noch nicht in Ordner abgelegt hatte (ich weiß, der Posteingang ist kein Archivordner...) - jedenfalls vor ein bis 2 Wochen hakte mein Rechner fürchterlich (ein älteres Modell aus dem Jahre 2000) und TB stürzte ab (Version 1.0.6) - es tat sich nichts mehr, also habe ich den PC neu gestartet - auf die brutale Art und Weise per RESET-Taste. Ich hatte aber zuvor immer mal wieder (ca. 1x/Woche alle Ordner komprimiert). Nun ja, nach Wieder-hoch-fahrens des Rechners waren dann alle Mails aus dem Posteingang einfach weg. Die bereits zuvor abgelegten in den Ordnern sind noch da, genauso wie die im Sent Ordner etc. - das Dubiose, im Posteingang befanden sich noch ca. 50 Mails von vor UUUURzeiten - als ich noch eine andere Mailadresse nutze (Uni), aber alle GMX-Mails sind fort - diese kann ich auch nicht in den Archivordnern finden... ich habe als msf. Datein gelöscht und neu gestartet, leider ohne Veränderung. Neue Mails empfangen und auch versenden funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich nur wüsste wie ich an die fehlenden 800 Mails komme... Ich wäre unendlich dankbar wenn jemand hierfür eine Lösung weiß... alles was von nun an neu reinkommt lege ich gleich in die entsprechenden Ordner ab oder lösche. Ok, viel zu langes Posting, ich hoffe jemand kann mir helfen!!!
    Vielen Dank im voraus,
    Josefine :rolleyes:

  • Hallo Josefine


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Mache zuerst mal eine Kopie des Profilverzeichnisses ab ..\thunderbird\..
    Hat es einen besonderen Grund, warum du noch mit TB1.0.6 unterwegs bist? Da wäre ein Update mehr als sinnvoll, zumal ja kein Support von Mozilla mehr da ist, also keine Sicherheitsupdates etc.. Oder hast du spezielle Erweiterungen/Add-ons am Laufen?


    Aber erst mal:
    hast du evtl. mehrere Profile in Profilverzeichnis ..\Profiles?
    Gibt es evtl. in mail\local folders bzw mail\pop* Dateien mit -1 oder so am Ende, also z.B. inbox und inbox-1?
    Dann öffne sie mal mit einem Editor und schaue, ob deine Mails drin sind.
    Die Idee: du sagst

    Zitat


    das Dubiose, im Posteingang befanden sich noch ca. 50 Mails von vor UUUURzeiten - als ich noch eine andere Mailadresse nutze (Uni), aber alle GMX-Mails sind fort

    und auch

    Zitat


    Ich hatte aber zuvor immer mal wieder (ca. 1x/Woche alle Ordner komprimiert)

    und alte, gelöschte Mails wären nach dem Komprimieren ja weg. Wenn aber dein TB mal ein Problem mit Z.B. der Inbox hatte, legt er eine inbox-1 an. Die alte inbox wird nicht mehr benutzt. Und wenn nun dein TB aber wieder auf diese zugreifen würde, hättest du die alten Mails an Stelle der neueren in der inbox-1

  • Oh. Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort! :top: Warum ich noch mit der alten Version unterwegs bin - das liegt wohl daran, dass ich generell versuche meinem alten Rechner (128MB Arbeitsspeicher) nicht allzu viel an "Veränderungen" zuzumuten - Updates des Firefox beispielsweise haben bei mir dann anschließend immer zu Totalabstürzen geführt bzw. ging danach oftmals gar nix mehr... leider kann ich mir derzeit keinen neuen PC leisten. Aber wenn du denkst, dass mein Rechner das noch verkraften könnte, werde ich gleich mal auf die neue Version updaten. Ach ja, spezielle Erweiterungen oder Addons habe ich natürlich nicht am laufen - habe heute den Begriff Addon zum 1. Mal gelesen... :redface:
    Ich glaube da ist nur ein Profil, sieht jedenfalls so aus (tut mir leid, bin eher der Laie)... Kann ich den ganzen Ordner "Thunderbird" in Anwendungsdaten einfach kopieren und an gleicher Stelle neu einfügen? Also wenn ich den Profiles Ordner öffne, ist da nur ein Ordner 1dmx02n.default - wenn ich den wiederum öffne gibt es die Ordner chrome, extensions, Imap Mail und Mail - darunter die Unterordner ini, rdf, dat usw. Der chrome ist leer, extensions hat was drin mit nur 1,38kb install was weiß ich, ImapMail 1,15MB und Mail 742MB wobei ich dort manuell nur die mail.uni-mails von anno dazumal finde - der Ordner in ImapMail heißt auch so: mail.students.uni-mainz.de und in dem anderen Ordner befindet sich mail.students.uni-mainz-1.de, mail.students-uni-mainz.de und Local Folders. In mail...uni-mainz-1.de finden sich die Ordner, die ich angelegt habe, nicht jedoch die gesuchten Mails. Wie gesagt, alles, was in Ordner war ist noch da, warum da jetzt unter dem alten Namen abgelegt - keine Ahnung. Und in dem anderen Ordner sind nur alte Mails. Ich verstehe auch nicht, warum der Schaden passiert ist, aber nur ein Teil der Inbox - also alle neueren GMX Mails aus dem Posteingang (unsortierte eben) verschwunden sind, aber ältere von früher - ca. 50 Stück, noch aus Uni-Zeiten noch drin waren?! (die hatte ich da drin, weil von 'nem anderen Account zugeschickt).
    Oh je, jetzt habe ich alles nochmal durchgelesen und kann mir kaum vorstellen, dass da noch jemand durchblickt... ein Freund wollte von Berlin aus auf meinen Rechner gucken (per Remote) das funktioniert plötzlich leider auch nicht mehr... die 800 Mails waren auch sicher nur zu einem Drittel von Bedeutung, ich wäre aber trotzdem froh, wenn ich sie wieder da wären... :nixweiss:
    Also wenn dir noch was einfällt, was ich noch machen kann... bin dankbar! :flehan:

  • Uff, da

    Zitat


    kann mir kaum vorstellen, dass da noch jemand durchblickt.

    hast du Recht..
    Auf der Tastatur gibt es eine Taste "Enter" und wenn du die ab und zu mal verwendest, wäre es hilfreich :mrgreen:
    Zuerst ein Mal:
    Bevor du updatest, sollten erst mal alles wieder im Lot sein und du solltest auch auf alle Fälle eine Kopie des Profilverzeichnisses haben.


    Normaler Weise nicht unbedingt notwendig, aber bei Updates gehe ich immer auf Nummer sicher, bei so einem Sprung sowieso. Und das ist eine Sache von wenigen Minuten, die aber Stunden sparen kann. Wie gesagt, einfach das Profilverzeichnis komplett kopieren (auf einen Stick, CD, andere Festplatte oder wenigstens an eine andere Stelle).


    Lies dann Thunderbird manuell updaten und hole dir den aktuellen TB oben mit dem Button "Herunterladen".

    Zitat


    habe heute den Begriff Addon zum 1. Mal gelesen..

    Da oben findest du auch je einen Button zu Erweiterungen.de/Thunderbird Add-ons, schau mal rein, es gibt da recht interessante Add-ons ;)
    Ok, dann suchen wir jetzt erst mal weiter..

    Zitat

    Kann ich den ganzen Ordner "Thunderbird" in Anwendungsdaten einfach kopieren und an gleicher Stelle neu einfügen?

    das ist unnötig. Es war lediglich eine Vermutung und Hoffnung, dass evtl. ein zweites Profil existiert, welches deine Mails enthält.

    Zitat

    In mail...uni-mainz-1.de finden sich die Ordner, die ich angelegt habe, nicht jedoch die gesuchten Mails.

    das war die Idee von oben, und da gibt es keine Dateien ohne Endung? DAteien ohne Endung sind Maildateien und die kann man sich mit dem Editor ansehen. Hast du das getestet und deine Mails sind nicht drin?

  • Hallo und danke nochmals für den Einsatz...


    Ich habe mir alle größeren Dateien mit dem Editor angesehen - also alle Inbox Dinger in den jeweiligen Ordnern, und da sind definitiv leider nur alte Mails drin. Bis auf der eine Ordner wo meine angelegten Ordner zu finden sind, d.h. alles was in Ordnern war PLUS Gesendete, Entwürfe sind noch da - eben nur nicht diese 800 Mails von ca. 2006-2008, dich ich im Posteingang gelassen hatte, weil ich noch irgendwas damit machen wollte (fragt sich nur wann - jetzt wohl zu spät).


    Leider kann ich grad' nicht durchweg am Rechner werkeln, da meine kleine Tochter (22 Monate alt) es kaum duldet, dass ich hier mal schnell noch was tippe...


    Aber ich werde spätestens morgen Vormittag mal den Thunderbird Ordner kopieren und danach updaten? Das noch was ins Lot kommt kann ich mir kaum vorstellen... :nixweiss:
    Oder ich warte doch noch mal lieber auf den nächsten Hinweis...


    Am liebsten würde ich den Rechner auf die Straße schmeißen... :wall: :cry:


    Danke euch, bis später/morgen...