gesendete Mails vorhanden aber leer

  • Hallo,


    ich habe hier ein komisches Problem: ein User speichert zu Dokumentationszwecken sämtliche gesendeten Mails als Kopie im lokalen Ordner. Bis vor ein paar Tagen konnte er all seine gesendeten Mails erneut öffnen und als Vorlage verwenden. Seit genau 6 Tagen sieht er zwar noch alle Betreffe in den lokal gespeicherten gesendeten Mails, sieht aber nach dem Öffnen der Mails nichts. Sie sind leer.


    Mich beschleicht das Gefühlt es könnte an der Grösse der Mailbox liegen. Inzwischen ist die sent-Mail Datei auf seinem Rechner fast oder ziehmlich genau 4GB groß.


    Falls das das Problem erklärt, wie löse ich es? bzw. falls nicht, woran könnte es liegen?


    vielen Dank für eure Hilfe

  • Hallo mastafreaka,

    Zitat

    Mich beschleicht das Gefühlt es könnte an der Grösse der Mailbox liegen. I

    dem wird wohl so sein... :rolleyes: 
    Mache zuerst mal eine Kopie der Datei. Dann versuche es mit Rechtsklick>komprimieren und dann Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen. FAQ:Korrupte Indexdateien
    Sollte das nicht gehen, kannst du versuchen die Datei zu teilen. Dafür wirst du allerdings einen sehr leistungsfähigen Editor benötigen, denn 4GB am Stück...
    Nur so nebenbei: TB beherrscht den Umgang mit zig Unterordnern und das sollte dein User mal üben :mrgreen: 
    Vermutlich sind auch alle Anhänge sowohl an gesendeten, als auch an empfangenen Mails noch dran? Da empfiehlt sich Rechtsklick>abtrennen, TB merkt sich sogar den Speicherort.
    Ich empfehle mal die Lektüre von Punkt 12, Bekannte Probleme aus der Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar)