Wie simples Backup (Kopie) von IMAP Konto?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich setze TB 2.0.0.16 unter XP ein und suche nach einer möglichst simplen Variante, eine Kopie meines IMAP Kontos zu Backupzwecken zu erstellen.


    Bisher habe ich hier im Forum nur die Lösung gefunden, einzelne Mails zu markieren und per Rechtsklick in einen Ordner in "Lokale Ordner" zu kopieren. Das ist mMn allerdings reichlich umständlich und unpraktikabel, da ich nur ca 1 mal im Monat das Backup auf den aktuellen Stand bringen möchte und bei dieser Variante immer wissen müsste, welche Mails schon rüberkopiert wurden, und welche nicht.


    Gibt es eine einfachere Variante, mittel TB direkt zu backuppen? Oder bin ich auf externe Programme wie IMAPsize angewiesen, die ein inkrementelles Backup beherrschen?

  • Hi Sunwalker,


    ich habe einfach einen Filter im Posteingang, der eingehende Mails automatisch sofort in einen lokalen Ordner kopiert.
    Gesendete Mails kannst du in den Konten-Einstellungen>Kopien und Ordner direkt in einen lokalen Ordner schieben und zus. als BCC an dich selber schicken, dann kannst du sie wiederum direkt in GMX mit einem Filter in den dortigen Gesendet Ordner verschieben lassen.

  • Nochmal danke für deine Antwort. :)


    Ja, das ist eine Option. Meine Frage dazu:


    Ich rufe Mails an unterschiedlichen PCs ab. Aber das Backup muss natürlich nur an einem PC gemacht werden. Wenn ich nun an einem anderen PC, als dem Backup PC abrufe, und danach erst an den PC mit den Filtereinstellungen gehe, stuft er die Mails, die dann ja nicht mehr ungelesen sind, auch als neu ein und kopiert sie mittels der Filterregel?


    Edit: Mir ist gerade eingefallen, dass diese Variante wohl nicht für mich in Frage kommt, weil man damit seine Ordnerstruktur ja nicht kopiert. Eingehende Mails kommen bei mir immer erst in den Posteingang, und von da verschiebe ich dann in die entsprechenden Ordner, wenn gewünscht. Mit Filtern würde allerdings immer nur in einen einzigen Ordner in "Lokale Ordner" verschoben werden. Das sehe ich richtig, oder?


    Dann bleibt für mich anscheinend weiterhin nur die Backuplösung per IMAPsize.


    Edit2: Mailstore gefällt mir doch besser, als IMAPsize. ;)