übergroße Folder, trotzdem leer...

  • Hallo Forum,


    ich verzweifle hier gerade an einem Problem: meine reguläre Mailbox besteht aus diversen Foldern und umfasst die gesamte private Kommunikation seit Jahren, ist 1.5GB groß, trotz regelmäßigem Ausmisten von Attachements. Mit der Mailbox ist alles in Ordnung, soweit ich das beurteilen kann.


    Eine zweite Mailbox enthält die Emails aus dem aktuellen Job, hätte ich auf etwa 100 Megabyte in mehreren Foldern geschätzt. Bisher lief alles soweit problemlos, doch plötzlich werden einige Folder leer angezeigt. Die zugehörigen Files enthalten aber (soweit ich das beurteilen kann) alle Mails - streng genommen sogar viel mehr, als ich erwartet hätte (meine Inbox ist eigentlich fast immer leer, jedoch hat der File in Notepad geöffnet sage und schreibe 350MB und enthält jede Menge Mails, die eigentlich längst (vor Monaten) in andere Ordner verschoben wurden. Nein, compact ändert nichts daran.).


    Die Tipps von http://kb.mozillazine.org/Disappearing_mail habe ich ausprobiert, mit Ausnahme der Umbenennung des status-headers - erfolglos, inkl. export/import per plugin


    Wäre für gute Ideen sehr dankbar.


    Vers. 2.0.0.16, Win Xp


    Lg,
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Hast du schon die einzelnen Ordner mit Rechtsklick > Komprimieren und Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen bearbeitet.
    Kennst du außerdem auch folgende Infos?
    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14

  • Ja, die .msfs habe ich sowohl durch neu Erstellen per Rechtsklick, als auch durch Löschen/neu erstellen bearbeitet. erfolglos.


    Nein, kein Viren/Würmerproblem. NOD32 ist aktuell und zeigt keinerlei Aktivität.


    Angesichts der Filegrößen bzw. dem Content (=prinzipiell ok) schaut es für mich auch eher nach korrupten FIles aus, aber wie repariere ich die wieder?


    Lg,
    Wolfgang

  • Hallo,
    Du solltest dir die Größe der Ordner rechts im Nachrichtenfenster anzeigen lassen.
    http://www.thunderbird-mail.de…n-.2FOrdnerliste_anpassen


    Du solltest dir die Links von graba aufmerksam durchlesen.


    Ein Virenscanner ist immer eine latente Gefahr für Mails und Mailklienten, wenn die richtigen Maßnahmen nicht ergriffen werden.

    Zitat

    Angesichts der Filegrößen bzw. dem Content (=prinzipiell ok) schaut es für mich auch eher nach korrupten FIles aus, aber wie repariere ich die wieder?


    Indem du Thunderbird einige wenige Wartungsmaßnahmen ausführst:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw