Inbox Lokale Ordner plötzlich leer

  • Hallo,


    habe doch recht regen Mailverkehr in Thunderbird mit mehreren Konten, einige davon laufen im Posteingang Lokale Ordner zusammen. Nun ist nach einem Wechel vom Posteingang Lokale Ordner zu einem Posteingang andere Emailadresse uns wieder zurück, der Posteingang komplett leer. Dachte erst ein Indexfehler o.ä. , jedoch selbst nach Neustart war immer noch alles leer.


    Sind jetzt alle Mails weg ?

  • Hallo,

    Zitat

    mehreren Konten, einige davon laufen im Posteingang Lokale Ordner zusammen.


    Du benutzt einen Posteingang als Sammelordner und Archiv? Das solltest du besser nicht tun.
    Posteingänge sollte leer gehalten werden.
    Nach Leerungsaktionen sollten sie komprimiert werden.
    Den Index hast du zurückgesetzt, bzw die *.msf Datei gelöscht?
    Kontrolliere im aktuellen Profil im Ordner Mail ff. ob der betr. Ordner noch eine nennenswerte Größe hat.
    Falls ja, öffne ihn mit Wordpad und überprüfe, ob die Mails noch dort zu lesen sind und falls ja, welchen Wert der X-Mozilla-Status hat.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • joa, emails die ich nicht so wirklich zuordnen konnte, daher hat sich da ein wenig angesammelt in der inbox, werds mir für die zukunft merken und das bakup automatisieren :)


    nö die index und index.mbf sind komplett bei 0b
    d.h. alles weg.... habe jetzt mal eine alte index von einem backup eingespielt, jedoch ist das schon ein paar wochen alt....


    problem jetzt, die mail die noch auf den servern lagern, werden nicht mehr geladen....wie kann ich das erzwingen, dass er alles was er online findet, nachläd ?

  • Nur damit wir uns nicht missverstehen: du kannst jede *.msf mit ruhigem Gewissen löschen, weil so nämlich auch der Index zurückgesetzt wird.
    Ich hatte noch weitere Fragen gestellt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"


    Du benutzt einen Posteingang als Sammelordner und Archiv? Das solltest du besser nicht tun.


    JA, werde ich dann jetzt ändern

    Zitat von "mrb"


    Posteingänge sollte leer gehalten werden.
    Nach Leerungsaktionen sollten sie komprimiert werden.


    Zitat von "mrb"


    Den Index hast du zurückgesetzt, bzw die *.msf Datei gelöscht?


    joup, dann recovery probiert, nix gefunden, dann backup eingespielt, jedoch schon etwas älter

    Zitat von "mrb"


    Kontrolliere im aktuellen Profil im Ordner Mail ff. ob der betr. Ordner noch eine nennenswerte Größe hat.
    Falls ja, öffne ihn mit Wordpad und überprüfe, ob die Mails noch dort zu lesen sind und falls ja, welchen Wert der X-Mozilla-Status hat.
    Gruß


    also index hatte einfach nur noch 0kb

  • Bitte noch einmal:
    die Indexdatei *.msf enthält keine Mails.
    Du musst die Dateien öffnen, die keine Endung haben, z.B. inbox.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • dann versuche ich es nochmal genau zu schreiben. Die Datei ohne Endung hat eine genaue Größe von 0 Bytes gehabt. Das heißt ohne nachzuschauen eine leere Datei ohne Inhalt.



    Was muss ich löschen, damit Thunderbird Emails nochmal nachläd (also für TB doppelt).... ?

  • Hallo,
    ich habe von einem solchen Fehler hier im Forum noch nie etwas gehört.
    Datenbankverluste sind extrem selten bei TB. Theoretisch nur vorstellbar, wenn Virenscanner/Firewall benutzt werden, die den TB-Profilordner abscannen
    Wie viele Profilordner sind in deinem Profil?
    Wenn du den Profilmanager öffnest, wie viele Profile werden dir dort angezeigt?
    Poste den Inhalt der Datei profiles.ini
    Du hast nach allen Dateien ohne Endung gesucht, mit der Windowssuchfunktion?
    Du hast dein System nach dieser Anleitung eingestellt?
    http://freenet-homepage.de/rene-gad/invisible.html
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw