TB lässt sich nicht öffnen [erledigt]

  • Hallo,
    möchte meinen TB öffnen aber es erscheint immer folgende Fehlermeldung:


    Eine oder mehrere Dateien konnten nicht aktualisiert werden. Bitte schließen Sie alle anderen Anwendungen, und stellen Sie sicher, dass Sie ausreichende Benutzerrechte besitzen, um Dateien zu verändern. Starten Sie Thunderbird dann nochmals, um es erneut zu versuchen.


    Es sind aber alle Anwendungen geschlossen und ich kann das Programm weder öffnen noch die Fehlermeldung irgendwie von meinem Bildschirm bekommen weil sie immer wieder erscheint sobald ich sie wegklicke.


    Vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein?
    Danke

  • Hallo Sushifisch!


    2 Dinge fallen mir dazu ein, die evtl. Dein Problem lösen könnten.
    1. Lade die Vollversion von Thunderbird 2.0.0.17 herunter und installiere sie. Ich würde aber vorher das bestehende Thunderbirdprofil sichern. Da ich vielleicht überlesen habe, welches Betriebssystem Du verwendest, kann ich mich nicht festlegen, wo es bei Dir liegt.
    2. Versuche vielleicht Thunderbird im abgesicherten Modus zu starten, bei Windows in Startmenü Programme thunderbird, da ist eine Verknüpfung zum abgesicherten Modus, denn vielleicht wude beim Update eine Erweiterung beleidigt.

  • hi!
    ein bisserl mehr infos dürfens schon sein!
    welches os, welche TB version u.s.w.

  • Hi,


    bist du auch als Admin angemeldet? Sonst geht es überhaupt nicht.
    bzw, musst du im TB-Verzeichnis haben


    JH

  • Hallo,


    also ob ich da als Admin (was auch immer das ist) angemeldet bin...keine Ahnung. Das Verzeichnis von TB ist im Moment nicht auffindbar lt. Computer.


    die TB Version lässt sich jetzt leider nicht mehr feststellen weil ich versucht habe diesen komischen TB über Software entfernen zu deinstallieren. Leider ist das auch fehlgeschlagen. Jetzt kommst statt des Icons von TB nur noch ein weiß-blaues Viereck.


    Was mehr Infos anbelangt: ich benutze Windows XP...was ein OS ist weiß ich nicht...
    (möchte nicht wissen wie ein Auto/Computer gebaut ist sondern es/ihn einfach benutzen)


    TB im abgesicherten Modus zu starten hat auch schon vor meiner versuchten Deinstallation nicht funktioniert....


    Tja...also vielleicht weiß ja der eine oder andere von euch noch was man da versuchen kann... Neuinstallation ruft nämlich leider auch wieder komische Fehlermeldungen hervor.
     
    Grüße und so
    vom Fisch :-)

  • Für alle mit dem selben Problem: LÖSUNG GEFUNDEN


    habe tb mit hilfe des total comanders gelöscht...eine datei allerdings lies sich nicht löschen: mozMozi32.dll oder so ähnlich...
    diese datei verschieben und umbenennen. dann kann man tb wieder neu installieren und es funktioniert wieder...

  • Hallo,


    ob du als Administrator angemeldet bist, findest du über "Start, Systemsteuerung, Benutzerkonten" heruas. WEnn bei deinem Konto "computeradministrator" steht, bist du auch ein Admin (administratior)
    Das weiße Viereck bedeutet, dass die Programmdatei nicht gefunden wurde. Könntest du noch mal nachschauen, ob das Verzeichnis von TB unter "C:\Programme\Mozilla Thunderbird" noch existiert.


    Installiere das PRogram nochmal und gebe ein anderes Verzeichnis an.
    Dazu wählst du erst die "benuterdefiniertre Installation" aus. Alles, bis auf den Pfad kannst du unangetastet lassen. Im Fenster "Pfad" timmpt du einfach einen Pfad anderen ein. z.B. machst du aus "Mozilla Thunderbird" "Mozilla Thunderbird2" und bestätigst mit weiter. Im Screenshot siehst du nochmal das Fesnster.



    Falls das nicht helfen sollte, weiß ich auch keinen Rat meht.



    JH

  • Hallo sushifisch!


    Ich weiß ja, warum ich meinen total commander so liebe!


    Fein, dass es damit geklappt hat. BTW OS ssteht für Operating System, also das neudeutsche Wort für Betriebssystem.
    Ich finde auch, dass Computer funktionieren sollten, aber es ist schon schön, wenn man zumindest so viel mit ihnen kommunizierenn kann, dass man sie auch ab und zu mal überlisten kann und ihnen beweist, wer der Herr bzw. die Frau im Haus ist :-)