Offline/IMAP/ Emails weg/Backup mergen

  • Hallo Leute,


    ich benutze den Thunderbird 2.0.0.17 unter Windows Vista mit einem 1und1.de Account über IMAP.


    Aus irgendwelchen Gründen hat Thunderbird unter den Account-Einstellungen->Offline & Speicherplatz das Häckchen "Nachrichten, die älter als 20 Tage sind können gelöscht werden. Ich hatte eigentlich nur die Offline-Einstellung darüber aktiviert, damit ich meine EMails auch Offline einsehen kann.


    So, und jetzt hab ich den Salat... Thunderbird hat mir mit dem Häckchen auch die Emails die auf dem IMAP Server liegen gelöscht und nicht nur die die Offline heruntergeladen worden sind, was ja eigentlich sinnvoll wäre bei der Einstellung. Also meine Emails sind futsch und sämtliche Trash/Papierkorb Ordner sind leer.


    Ich habe zum Glück mit MozBackup ein Backup vor einem Monat gemacht. Ok... das würde mich retten.. habe aber keine Ahnung wie ich meinen jetzigen Stand mit dem aus dem Backup mergen/vereinen kann? Kann mir da jemand helfen?


    Ausserdem ist mir aufgefallen, dass mein Profil Ordner sehr groß ist (über 200MB)... ich weiss, dass es zu dem Zeitpunkt von dem Backup vor einem Monat noch 11MB waren. Kann man daraus schließen, dass Thunderbird die zum Offline heruntergeladenen Emails noch auf der Platte hat, diese aber nicht mehr anzeigt, weil sie ja auf dem IMAP Server gelöscht worden sind?

    Sorry, ist etwas komplizierter und ich hoffe ich konnte alle Informationen nennen die ihr bracht um mir weiterzuhellfen.


    Danke im vorraus!

  • Achso.. wieso ich das Backup mergen will: Ich habe noch alle Emails die nicht älter als 20 Tage sind! Die will ich natürlich behalten! Danke.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, SpecialAgent!


    Mache zuerst eine Kopie des Profilverzeichnisses ab ..\thunderbird\..!

    Zitat


    Ausserdem ist mir aufgefallen, dass mein Profil Ordner sehr groß ist (über 200MB)... ...Kann man daraus schließen, dass Thunderbird die zum Offline heruntergeladenen Emails noch auf der Platte hat, diese aber nicht mehr anzeigt

    ja. denn wenn du die Mails runtergeladen hattest, sind sie in der Maildatei und werden beim Löschen oder Verschieben nur markiert, nicht aber physikalisch entfernt. Das geschieht erst beim, nicht mit dem Zippen zu verwechselnden, Komprimieren.
    Lies dazu in der Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar)
    Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren und


    Wie kann ich gelöschte Mails wiederherstellen? sowie Wie kann ich gelöschte Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen?
    Wenn du also den Status wieder richtig setzt, ist ein mergen nicht mehr nötig, die Daten sind ja da. Ansonsten hilft bei sowas ImportExportTools (Mboximport)


    Wichtig: Offline verfügbar machen heißt nur, dass die Mails vom Server geladen werden. Trotzdem findet immer ein Abgleich statt und so werden Mails, die in TB gelöscht werden beim nächsten Abgleich auf dem Server gelöscht und umgedreht. Das ist ein ganz normaler IMAP-Vorgang.
    Wenn Mails nicht mehr auf dem Server, aber weiterhin in TB verfügbar sein sollen: einfach in einen lokalen Ordner kopieren oder verschieben. Ich mache das bereits beim Posteingang automatisch per Filter.

  • Hey,


    vielen Dank für die kompetente Antwort, das Setzen des Statusses sollte das Problem lösen.
    Ich öffne also die Datei "INBOX" (208MB) und finde dort nur Mails mit dem X-Mozilla-Status: 0001
    Kein anderer Status ist dort vermerkt, das finde ich irgendwie komisch.


    Z.b. diese Mail:


    Das Delivery-Date ist der Mon, 02 Jun 2008, gehört also zu den Mails die nicht mehr da sind. Unter From steht Tue Sep 30 20:51:29 2008.... das verstehe ich nicht. Das sollte zu den Mails gehören die noch da sind. Under X-Mozilla-Status ist 0001, und nach der Tabelle unter http://www.eyrich-net.org/mozilla/X-Mozilla-Status.html heist dies "Die Nachricht wurde gelesen.".
    Also alles kreuz und quer wir ihr seht.


    Danke für die Antwort/Hilfe.

  • Hallo,
    vielleicht hilft es die zu dem betr. Ordner gehörende Indexdatei (*.msf) zu löschen. Dann müssten alle Mails angezeigt werden. TB vorher beenden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw