Filter für Nachrichten im Usenet

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • System Vista / TB-Version 2.0.0.17


    Wie kann ich mit TB bestimmte Absender aus einer Newsgruppe bannen?


    Normale Mails werden von TB anhand der Filtereinstellungen verlässlich in andere Ordner verschoben oder gelöscht.
    Bei Nachrichten aus dem Usenet (Newsgruppen) funktioniert das leider nicht.
    Egal ob ich im Filter befehle die unerwünschte Nachricht zu löschen oder das Thema eines Absenders zu ignorieren, TB reagiert darauf nicht. In andere Mailprogramme, bzw. Newsreader habe ich meist die Möglichkeit unerwünschte Absender zu bannen, sodass deren Beiträge gar nicht erst aufgelistet werden. Diese Möglichkeit scheint TB nicht zu besitzen. :( Oder habe ich die einfach übersehen und ist sie irgendwo tief in den Einstellungen versteckt?
    Ich möchte eigentlich ungerne, bloß wegen so ein paar dumme Leute im Usenet, den Newsreader wechseln müssen, um die los zu werden.


    Hilfreiche Antworten auch gerne direkt an lahmfuss ad web.de


    Dank im Voraus von Loewe Lahmfuss

  • Hallo,


    schade das niemand auf dieses Posting hier geantwortet hat. Ohne solch eine Ignorefunktion ist das Usenet mittlerweile fast unlesbar. Deswegen will ich die Frage einfach nochmals hier stellen.


    Wenn ich einen Filter erstellen will, bekomme ich als Auswahlmöglichkeit:
    'Thema ignorieren'
    Das will ich aber nicht, ich will lediglich die Beiträge bestimmter User nicht angezeigt bekommen.
    Trügt mich meine Erinnerung oder war/ist das schon möglich?


    Kurz noch zu mir als Neuem: Ich benutze Thunderbird/Firefox, auf Windows und Linux, seit Jahren und habe mich hier jetzt speziell wegen dieser Frage angemeldet.


    Ciao Hans

  • Hallo,


    das niemand bisher geantwortet hat. könnte daran liegen, dass hier nur sehr wenige (wenn überhaupt) noch im Usenet arbeiten und dann auch dazu TB benutzen.


    Eine Problemlösung weiß ich nicht, und zwar leider für beide Probleme.


    Tipp: Gehe mal in die Gruppe "de.comm.software.mozilla.mailnews" und frage mal dort. Da sitzen ja die User, die wohl TB auch als Newsreader benutzen ;).


    Kleiner Tipp am Rande, passt nicht ganz zur Problemstellung. Vielleicht aber nicht so bekannt:
    Right Click Watch Ignore :: Thunderbird Add-ons

  • Hallo,
    [Edit ganz am Ende]
    Danke erstmal für die prompte Antwort. Und prinzipiell hast du ja recht, es gibt nur noch wenige Newsgroups, die ich beobachte. Diese hier z. B. 'de.sci.astronomie' .


    Zitat

    Kleiner Tipp am Rande, passt nicht ganz zur Problemstellung. Vielleicht aber nicht so bekannt:
    Right Click Watch Ignore :: Thunderbird Add-ons


    Wenn ich das richtig gelesen habe wird der ganze Thread ignoriert und es vereinfacht eigentlich nur, die schon im TB eingebaute Variante.
    Oder?


    Zitat

    This extension only exposes already existing functionality to the Right Click context menu in Thunderbird and Seamonkey. The shortcut keys for watching and ignoring threads are "W" for Watching threads and "K" for Ignoring (or Killing) threads.
    Watching and ignoring threads can only be done for News, not for Mail or RSS feeds
    By default, Thunderbird/Seamonkey hides ignored threads so that they disappear from view. To get them back, you need to select View | Threads | Ignored Threads from the menus. This should show them up again.


    Zitat

    Tipp: Gehe mal in die Gruppe "de.comm.software.mozilla.mailnews" und frage mal dort. Da sitzen ja die User, die wohl TB auch als Newsreader benutzen


    Auf die Idee hätte ich eigentlich selber kommen können :flehan: :mrgreen:


    Edit:
    Nachricht -> Filter erstellen -> enthält Mailabsenderadresse -> löschen
    Mal beobachten ob es funktioniert.


    Ciao Hans
    ps. Meine TB Version: Version 2.0.0.23 (20090812)

  • "BarFly" schrieb:

    Wenn ich das richtig gelesen habe wird der ganze Thread ignoriert und es vereinfacht eigentlich nur, die schon im TB eingebaute Variante.
    Oder?


    Richtig, deshalb schrieb ich auch "passt nicht ganz zur Problemstellung".


    Viel Erfolg dann!