Ich kann keine Mails löschen! [gelöst]

  • Hallo! Ich hab heute mein Thunderbird ganz normal gestartet und will die gelesenen Mails löschen, da erhalte ich folgende Meldung:


    Die Nachricht konnte nicht in den Ordner "Papierkorb" verschoben oder kopiert werden, da das Schreiben in den Ordner fehlgeschlagen ist. Um Speicherplatz frei zu machen, wählen Sie aus dem Menü "Datei" zuerst "Papierkorb leeren" und dann "Alle Ordner des Kontos komprimieren". Versuchen Sie es dann nochmals.


    Das habe ich auch gemacht, jetzt ist im Papierkorb gar nichts drinnen und trotzdem bekomme ich immer diese Meldung. Auch der Speicherplatz auf der Festplatte ist noch einige GB groß.


    Bitte um Hilfe, ich verwende Thunderbird noch nicht lange und kenn mich deswegen nicht wirklich gut aus!

    Einmal editiert, zuletzt von punzi83 ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, punzi83!


    dann beende TB und gehe in den Profilordner und lösche dort die Dateien trash (ohne Endung) und trash.msf in dem Ordner ..\mail\local folders, wenn es der lokale Papierkorb ist, oder ..\mail\pop* (Kontoname) bei separater Kontoführung.

  • Hallo rum,


    danke, hat funktioniert! Muss ich das jetzt öfter machen? Ist ja etwas unkomfortabel oder?


    LG

  • Zitat


    Muss ich das jetzt öfter machen? Ist ja etwas unkomfortabel oder?

    nein, vermutlich nicht. Ja, stimmt!


    Also, ich musste es noch nie machen, manchmal verschluckt sich die Indexdatei auch nur, versuche es also erst mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen auf den betroffenen Ordner
     
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab