TB 2.0.0.17 Problem bei Wiederherstellen des Profils

  • Hallo Forum,


    1. Buddy sagt mir das unter WinXP der TB keine! Mailkonten mehr anzeigt.
    2. Ich habe alle persönlichen einstellungen gesichert. (Profilornder)
    3. ich habe winxp neu installiert
    4. ich hab TB neu installiert
    5. Profilordner in das neue profil kopiert, und nun das:
    http://www.cacn.de/download/thunderbird.bug.png


    ich habe auch schon ein alternatives profil angelegt und es mit diesem probiert. funzt nicht. was kann ich noch tun damit buddy seine mails wieder sieht. vielen dank vorab.

  • Hi, ich habe den Eindruck, dass der Profilordner an die falsche Stelle kopiert wurde bzw. der Pfad in der profiles.ini falsch ist.


    Nochmal mit der Anleitung zum "Umziehen" in den FAQ probiert?

  • noe, noch nicht. thx für den hinweis. ich werd das später viafernwartung ausprobieren. meld mich wieder...

  • ok, hab das mit dem Umzug auch probiert. Fehler bleibt. Ich habe das alte profil auch mal auf die 2 partition des neuen winpc und TB gesagt der solle das profil alternativ nutzen. das funktioniert auch nicht, gleiches ergebnis.

  • Hallo,

    Zitat

    nd TB gesagt der solle das profil alternativ nutzen.


    Wie hast du das gemacht?
    Beschreibe Namen und Inhalt deines "Profilordners".
    DU kennst den Unterschied zwischen Profilordner, dem Ordner Profiles und dem Profil?
    Was genau hast du also wohin kopiert?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Thunderbird Profis, Kenner, Kundige, bitte um Hilfe :cry:
    es geht um TB2.0.0.17 in einem XP System. Seit Jahren bin ich mit meinem Donnervogel glücklich und nun das: seit 48 Stunden, seit dem automatischen download und install (hab ich inzwischen besser abgeschaltet) von TB vorgestern sitze ich hier und kriege meine über Jahre gewachsene Ordnerstruktur mit vielen wichtigen mails nicht in die neue TB Version. Ich hab das Forum durchsucht, intensiv gegoogelt, soviiel gelesen, wie lange nicht (rote Augen) und habe alle Ideen probiert, die passend und fachmännisch erschienen. Kein Erfolg.
    Im einzelnen:
    Eventuell habe ich die alte Version 1.5.xxxxx nachdem die neue installiert war nicht ordentlich entsorgt?
    Der alte Profilordner xxxxxx.default ist nicht zerschossen, ich habe ihn kopiert und gesichert, nach Migrationsanleitung umgebaut und unter E:\Programme\Mozilla Thunderbird\profilneu als neues Benutzerprofil angeboten. Das war meine letzte Aktion. Kein Erfolg. Vorher hatte ich ua. die Verknüpfungseigenschaften in "E:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -profile "Profiles\h6vxoq9v.default" hin und her geändert aber egal, was da steht, die neue TB Version zieht sich die alte Ordnerstruktur nicht rein, sie läuft allerdings zum Glück.
    Ich vermute, dass ich bei dem ganzen hin und her mit den Pfaden durcheinander gekommen bin, mich verwirrt die veränderte Verzeichnissruktur, und vielleicht auch bei der Reihenfolge von deinstallieren, wieder installieren, kopieren, umbenennen usw. Das könnte vielleicht wichtig sein: die Datei xxxxx.default gibts hier C:\Dokumente und Einstellungen\Guest\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\h6vxoq9v.default hier ist der wichtige Ordner Mail mit 682 MB und hier C:\Dokumente und Einstellungen\Guest\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\h6vxoq9v.default hier sind nur die Dateien xpc.mfl und xul.mfl . Der Rechner hat mal ein neues Mainboard bekommen und später musste die C Partition mit Windows ( oh ja, ihr wisst schon ) gepflügt und neu gesät werden, und genau deshalb habe ich den neuen TB in eine andere Partition gespielt und die alten Profildaten ebenfalls. Bis zum letzten TB update lief alles wunderbar. Ich bin ratlos, mir raucht der Kopf, ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, was muss ich tun?
    Wer mich aus diesem Irrgarten rausführt wird Thunderbird Master 2009 !
    Herzlichen Dank schon mal für eure kostbare Zeit !

  • Zugvogel ,

    Zitat

    Eventuell habe ich die alte Version 1.5.xxxxx nachdem die neue installiert war nicht ordentlich entsorgt?


    Wie soll das gehen? Normalerweise wird der alte Programmordner überschrieben.

    Zitat

    Der alte Profilordner xxxxxx.default ist nicht zerschossen,


    Das ist das Profil. Der Profilordner heißt Thunderbird.

    Zitat

    E:\Programme\Mozilla Thunderbird\profilneu als neues Benutzerprofil angeboten.


    Der war auch vorher auf E?

    Zitat

    Vorher hatte ich ua. die Verknüpfungseigenschaften in "E:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -profile "Profiles\h6vxoq9v.default" hin und her geändert


    Wie und was hast du gemacht?

    Zitat

    Ich vermute, dass ich bei dem ganzen hin und her mit den Pfaden durcheinander gekommen bin,


    Würde ich auch sagen.

    Zitat

    C:\Dokumente und Einstellungen\Guest\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\h6vxoq9v.default


    Dieser Ordner ist absolut unwichtig.

    Zitat

    Bis zum letzten TB update lief alles wunderbar.


    Ich glaube nicht, dass das mit dem Update zu tun hat.

    Zitat

    die Datei xxxxx.default


    Das ist ein Ordner keine Datei.

    Zitat

    ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr,


    Ich leider auch nicht. Trotzdem, vielleicht schaffen wir es gemeinsam, da etwas Licht hereinzubringen.
    Beende TB, rufe mal den Profilmanager auf und kontrolliere, ob dir ein Profil angeboten wird.
    Suche die Datei profiles.ini und poste den Inhalt und sage mir, welchen Pfad sie hat..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    danke für die schnelle Antwort.
    Nun, vielleicht weil die neue Version auf eine andere Partition kam?
    Inzwischen ist 1.5.xxxxx jedoch deinstalliert und die Reste gelöscht. xxxxxx.default ist das Profil, OK. Den Ordner "profilneu" habe ich auf E neu angelegt.


    In -profile "Profiles\h6vxoq9v.default" hab ich alles möglich ausprobiert z.B "profiles/h6vxoq9v.default" "profilneu" oder "h6vxoq9v.default".
    Der Jetztstand ist: der Profilmanager zeigt zwei Profile an: "default" und "Standard-Benutzer" . Mit
    beiden startet Thunder aber halt ohne die alten Ordner zu ziehen. Den Ordner "h6vxoq9v.default" in "Lokale Einstellungen" kann ich also später mal löschen.


    Als das update kam, hatte ich mehrere Anwendungen laufen unter anderen auch Firefox mit 5-6 Webverbindungen in einzelnen Tabs. Als ich Firefox beendete, ohne die Tabs einzeln zu schliessen, fuhr der Rechner runter, meldete "schwerer Ausnahmefehler" und startete neu. Am nächsten Morgen hatte ich die neue TB Version aber ohne "Gedächtnis".


    Die profiles.ini , ich hoffe, das ist sie, sieht so aus
    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/h6vxoq9v.default


    [Profile1]
    Name=Standard-Benutzer
    IsRelative=0
    Path=E:\Programme\Mozilla Thunderbird\profilneu
    Default=1


    und liegt hier E:\Programme\Mozilla Thunderbird , hier sind ua.auch noch 3 Ordner "profil" "Profiles" "profilneu" sowie ein Ordner "defaults" in dem ein weiterer Ordner "profile" ist.


    Ich hab mal im laufenden TB unter "Extras > Einstellungen >erweitert > allgemein > Konfiguration bearbeiten" reingesehen und habe nichts verändert. Dort stehen noch an einigen Stellen die alten Pfade.


    Voller Hoffnung wünsche ich einen schoenen Tag

  • Hallo,

    Zitat

    Nun, vielleicht weil die neue Version auf eine andere Partition kam?


    Ja das kann ein Grund sein.

    Zitat

    und liegt hier E:\Programme\Mozilla Thunderbird


    Seltsam. Der Profilordner mit profiles.ini und der Programmordner im gleichen Ordner?
    Ist das so gewollt oder Zufall? Auf jeden Fall ist es nicht sinnvoll.
    Sinnvoll wäre es, wenn der Programmordner auf der Systempartition läge und die Profile auf einer anderen Partition.
    Welches ist deine Systempartition?
    Sorry, dass sich das etwas zeitlich hinzieht, aber ich möchte vermeiden, das der Programmordner und Profilordner in einem Ordner sind. Damit kann ich eigentlich nicht weiter arbeiten. Es wäre daher empfehlenswert, TB zu deinstallieren, es neu zu installieren und bei der Installation nichts zu ändern. Die Profile später zu verschieben, ist kein Problem.
    Nicht verschieben sollte man den Ordner Thunderbird\Profile mit der profiles.ini.
    Ich habe ein kleines Problem: ich kann leider nicht testen, was genau passiert, wenn ich TB nicht auf C:\ installiere. Der Profilordner wird nämlich by default immer unter C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\Thunderbird angelegt.
    Vielleicht weiß das aber einer von den anderen Helfern hier im Forum oder hat eine andere Idee?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


  • 1. ich habe in den konten einstellungen den pfad zum profil-ornder geändert. da ich den kompletten anwendungsdaten-ordner von winxp gesichert (2te partition) habe lautet der pfad ja ähnlich. ich hab also nach der neuinstall. von 2.0.0.17 ein testkonto angelegt. und dann in den einstellungen das "alte/gesicherte" profil angewählt. siehe unten no.: 4


    2. willst du wissen ob ich das: http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt gelesen hab? ja, hab ich ;)


    3. unterschiede, jo kenn ich.


    4. den ORDNER xxxxx.default (gesichertes mailverz.) nach c:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\xxxxx.default (testmail verz.) - alten ordner mit neuem ordner überschrieben- sozusagen

  • Hallo,
    ich fasse zusammen:
    der Profilordner samt Unterordner Profiles und der profiles.ini befinden sich im Ordner Thunderbird auf C:\Dokumente....
    Das alte und volle Profil, welches du in TB einbinden möchtest, befindet sich irgendwo auf auf D:\
    Öffne den Profilmanager und erstelle ein neues Profil, indem auf den Pfad zu dem alten Profil verweist aber ohne einen neuen Ordner zu erstellen, also nicht auf "Neuen Ordner erstellen" klicken.
    Öffne jetzt dieses Profil.
    Klappt das?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb und Majestyx
    erstmal danke für eure Vorschläge.


    Der Profilordner mit profiles.ini und der Programmordner im gleichen Ordner? Ist nicht bewusst gewollt. Hat sich sich bei der ganzen Probiererei so ergeben. Jetzt ist es ja so, dass das alte Profil sowohl auf der Systempartition liegt C:\Dokumente und Einstellungen\Guest\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\h6vxoq9v.default und auch hier am gewünschten neuen Ort auf E:\Programme\Mozilla Thunderbird\Profiles\h6vxoq9v.default


    Sinnvoll wäre es, wenn der Programmordner auf der Systempartition läge und die Profile auf einer anderen Partition. Das verstehe ich, nur die Systempartition C:\ (ca. 10GB ) ist mit windows und einigen anderen Anwendungen fast randvoll und ich will sie gerne entlasten und für zukünftig doch immer zu erwartende Probleme ganz windows überlassen.


    Ich habe jetzt auch kein PartitionMagic oder ähnliches zur Hand und so finde ich es doch vernünftig, für mich lebenswichtige email Anwendungen wie Thunderbird komplett (relativ) unabhängig vom Betriebssystem zum Beispiel auf E:\ zu installieren und zusätzlich extern zu sichern, das Programm und das Profil(e) in verschiedenen Ordnern.


    Geht das denn überhaupt grundsätzlich oder ist Thunderbird mit der Windows Systempartition zwangsverheiratet?


    Ahoi mrb und Majestyx

  • Hallo,
    kann ich verstehen. Nur die Profile sollen ja irgendwo anders hin, richtig? Die spielen ja dann von der Größe keine Rolle. Der Profilordner unter C:\ wäre dann aber nur 46 Byte (!) groß. Spielt das eine Rolle?
    Übrigens kann man alle Partitionen mit Windows komprimieren. Eine Geschwindigkeitseinbuße ist nicht zu erkennen und es hat auch keine anderen Auswirkungen. Trotzdem würde ich dir empfehlen mit einem Partitionsmanager ein paar GB zu spenden. Zumindest solltest du die Auslagerungsdatei auf eine andere Partition (besser Festplatte ) legen.
    GRuß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    du hast recht, die Dateigrösse spielt in diesem Fall keine Rolle, nur im Falle von format C:\
    ist sie weg, deshalb mein Wunsch TB ausserhalb der Systempartition zu lagern,
    Programm und Profil in verschiedenen Ordnern. Muss doch möglich sein?


    Vielen Dank

  • Hallo,
    dein Wunsch ist ja auch absolut legitim und ich mache es ja auch so.
    Was würde dann im Falle eines format C: schlimmstenfalls passieren?
    Der leer Profilordner Thunderbird wäre verschwunden mit der einzig wichtigen Datei darin die profiles.ini.
    Die letztere seinen Gegebenheiten dann wieder anzupassen, wäre bei mir mit ca. 5-6 Profilen schon etwas zeitaufwendiger. Was mache ich also in einem solchen Fall präventiv? Ich habe immer irgendwo auf meinen internen und externen Festplatten mindestens einmal den fast leeren Ordner Thunderbird als Sicherung und genau den kopiere ich dann im Notfall wieder and die gleiche Stelle. Zeitaufwand: 5 Sekunden.
    Die wichtigen Ordner wie das Profil müssen natürlich an sicherer Stelle verstaut werden. Aber nur die sind für die Datensicherheit entscheidend.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    erstmal vielen Dank für die Tipps und Beratung, leider habe ich keinen Erfolg.
    Ich habe eben TB deinstalliert und den alten Ordner umbenannt. C:\Dokumente und Einstellungen\Guest\Anwendungsdaten\Thunderbird alt. Hier sehe ich die Ordner "extensions" "Profiles" eine profiles.ini und 15 andere Dateien.


    Dann habe ich TB neu installiert hier E:\Programme\Mozilla Thunderbird und noch nicht gestartet. Mich verwirrt jetzt die ganz andere Ordnerstruktur der neuen Version 2.0.0.17, denn hier sehe ich die Ordner "chrome" "components" "defaults" "extensions" "greprefs" "isp" "res" und "uninstall" und 20-25 andere Dateien aber keine "profiles.ini". Auch in den Ordnern kann ich keine "profiles.ini" finden ebenso keinen Ordner "Profiles".


    Wohin muss ich jetzt meine alte "profiles.ini" kopieren und wohin den alten Ordner "Profiles" in dem die xxxxx.default ist in der meine alten mails und die gesamten Einstellungen stecken? Ich wäre sehr dankbar, wenn du mir eine Schritt für Schritt Anleitung geben würdest und Entschuldigung, ich bin in diesen Dingen nicht so versiert. Danke für die Geduld.

  • Hi mrb und Majestyx,
    ich versuche es jetzt so, wie ihr es vorschlugt. Standardinstallation in C:\
    und später den Profilordner verschieben. Und siehe da: Inhalt von E:\BACKUPS\Thunderbird\Profiles\h6vxoq9v.default nach C:\Dokumente und Einstellungen\Guest\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\hrj9489z.default kopiert und in den Kontoeinstellungen für das Testkonto den neuen Pfad zum alten Inhalt angegeben. Und siehe da: alle Ordner und mails sind wieder da !


    Gut, jetzt muss ich die Konten alle wieder einrichten, sind ja nur 6 und dann jeweils die Pfade eingeben. Oder wisst ihr, wie ich das auf einen Schlag hinkriege? Jedenfalls bin ich heilfroh, dass
    ich jetzt bald wieder produktiv arbeiten kann. Ich danke euch beiden, jetzt kann ich nämlich Freunden und Bekannten, die Thunder haben/wollen besser weiterhelfen.


    Echt klasse, nochmal ganz herzlichen
    Dank ! Was ich garnicht verstehe: Bei TB Installation als "benutzerdefiniert" gibts als einzige Option den Speicherort es kommt aber eine ganz andere Ordnerstruktur??? Warum das?
    Muss ich vielleicht nicht wissen, bin glücklich, dass es bald wieder läuft. :)

  • Hallo,
    eigentlich hättest du alles wieder so vorfinden müssen wie im alten Profil. Ich weiß nicht, warum das so nicht geklappt hat. Es schadet aber nicht, gelegentlich das Profil neu zu machen, weil das Fehlerquellen erheblich vermindert.

    Zitat

    Bei TB Installation als "benutzerdefiniert" gibts als einzige Option den Speicherort es kommt aber eine ganz andere Ordnerstruktur??? Warum das?
    Muss ich vielleicht nicht wissen, bin glücklich, dass es bald wieder läuft. :)


    Das ist der springende Punkt. Ich habe das nie gemacht und kann/möchte es auch nicht testen.
    ICh weiß z.B. nicht, wenn man den Programmordner auf einem anderen Partition installiert, welchen Profilordner TB dann erwartet. Das Entscheidende ist ja, dass TB die profiles.ini findet, ohne die läuft nichts.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw