Konto löschen -> was passiert mit den entsprechenden Mails?

  • Hallo,


    ich möchte in meinem Thunderbird 1.5 ein POP3-Konto löschen, daß ich schon ewig nicht mehr nutze.


    Was aber passiert dann mit den Mails, die über dieses Konto empfangen wurden (und natürlich auch an dieses adressiert waren)? Bleiben diese erhalten oder werden sie gelöscht?

  • Hallo,


    die Mails sind nicht unter separaten Ordnern gespeichert, welche nur diesem POP3-Konto zugeordnet wären.


    Ich nehme an, daß ich die Mails deswegen verschieben sollte?


    Deinem Tip entnehme ich aber, daß Thunderbird 1.5 Mails nicht automatisch löscht, nur weil das Konto gelöscht wird?

  • Hallo,

    Zitat

    Deinem Tip entnehme ich aber, daß Thunderbird 1.5 Mails nicht automatisch löscht, nur weil das Konto gelöscht wird?


    Sie werden zwar nicht gelöscht, verschwinden aber komplett und kommen auch nicht wieder, wenn man das Konto neu erstellt. Aber TB löscht den alten Account mit den Ordnern nicht, die sich weiter im Profil befinden.
    Das Zurückbringen der alten Mails ist dann auch etwas umständlich. Im Profil muss man die Dateien ohne Namen (nur darin sind die Mails) in einen "Kontoordner" kopieren am besten Local Folders und auf Namensgleichheiten (inbox, trash, drafts usw.) achten, sonst werden gleiche Dateien überschrieben. Dann sollte man auch noch alle betr. *.msf Dateien löschen. TB sollte bei der Aktion geschlossen sein.
    Komfortabler ginge es aber mit dem Add-on ImportExportTools. Dann braucht man nicht im Profil herumwerkeln.


    Also besser den Tipp von graba befolgen und vor dem Löschen die Mails in andere Ordner oder den lokalen Ordnern verschieben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw