Löschen von mails geht manchmal nicht

  • Hallo zusammen,
    ich verwende TB 2.0.x unter WinXP Pro SP2 und habe seit neuestem folgendes Problem:


    ich arbeite mit einem eingeschränktem Benutzerkonto und kann manchmal mails nicht löschen. Wenn ich die mails nicht löschen kann kann ich sie auch nicht verschieben, allerdings kann ich den Papierkorb leeren. Es betrifft sowohl IMAP wie auch lokale Ordner gleichzeitig. Es ist definitiv nicht das schon mehrfach genannte Thema "trash löschen" etc. Wenn ich mich als Admin anmelde geht es, wenn ich mich dann wieder abmelde und mit eingeschränkten Rechten anmelde geht das löschen dann auch. Meistens geht es auch als eingeschränkter Nutzer, aber eben nicht immer.


    Hat jemand eine Idee? Als Admin möchte ich eigentlich nicht arbeiten und immer als Admin anmelden und abmelden etc. ist auch ätzend.


    Vielen Dank für zahlreiche Tipps im voraus ;)
    thunderwalli

  • Das Problem habe ich auch, ich benutze WIN2000


    Folgendes taucht immer gleichzeitig auf.
    Löschen nicht möglich
    Kopieren in "Versendet" oder "Entwürfe" geht nicht bei einer versandten mail.
    Senden scheint lauf Meldung zu funktionieren, aber ohne die obigen Features.
    Erst wenn ich Thunderbird mehrmals geschlossen und wieder geöffnet habe, sind die Funktionen wieder da.
    Das macht natürlich Laune, wenn man die Mailkopie in "Versendet" als Nachweis braucht.


    Woran kann das liegen? Bitte um Hilfe.