Fensteransicht [erledigt]

  • Ich habe folgendes Problem (ist mit relativ peinlich):
    Normalerweise ist meine Thunderbird-Oberfläche viergeteilt:
    - links die Liste der verschiedenen Ordner
    - oben die Mails im aktuellen Ordner
    - darunter die aktuelle Mail
    - rechts Termine
    Die Fenster links und rechts kann man durch klicken des roten Kreuzes in deren oerer rechter Ecke schließen. Soweit so logisch. Wie kann ich diese Fenster wieder öffnen???
    Alles, was man im Reiter "Ansicht" anklicken kann bringt nicht das gewünscht Ergebnis...
    Bin ich doof?
    Schon mal besten Dank an den Ersthelfer...

  • Hallo pitjepuck,


    aktiviere unter Ansicht => Fenster-Layout "klassische Ansicht" und "Nachrichtenvorschau". Das müsste IMHO passen.


    Gruß und .....

  • Zitat von "wr1955"


    aktiviere unter Ansicht => Fenster-Layout "klassische Ansicht" und "Nachrichtenvorschau". Das müsste IMHO passen.


    Das hatte ich auch gehofft. Habe mittlerweile alle Kombinationen von Einstellungen im Reiter "Ansicht" durch, aber nichts bringt die Fenster wieder zum Vorschein...trotzdem: danke!

  • Hi pitjepuck!


    Versuche es mal mit löschen/umbennen der Datei localstore.rdf im Profilverzeichnis bei geschlossenem TB. Das setzt die Ansicht der Programmoberfläche zurück.


    Zitat von "[url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Die_Dateien_im_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt

    Thunderbird-Dokumentation - Die Dateien im Profil kurz erklärt[/url]"]localstore.rdf
    Speichert die Fenstereinstellungen. Diese Datei kann bei Problemen gelöscht werden. Sie wird mit Standardeinstellungen neu erstellt.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Zitat von "Sünndogskind_2"

    Hi pitjepuck!


    Versuche es mal mit löschen/umbennen der Datei localstore.rdf im Profilverzeichnis bei geschlossenem TB. Das setzt die Ansicht der Programmoberfläche zurück.


    Gruß, Sünndogskind_2


    Danke, hat sich erledigt...frustriertes Rumgeklicke brachte die Lösung: Doppelklick auf den rechten Rand des Mailansichtfensters.
    NIcht wirklich offensichtlich, evtl. hat da ein Add-On was durcheinandergewürfelt...