eMails werden nicht angezeigt

  • hallo an alle,
    haben das problem das machnche email in ordnern nicht angzeigt werden, obwohl der local folder diese ordner enthält und diese auch eine gewisse größe haben.
    woran kann dies liegen bzw. wie kann man dies lösen.
    wenn ihr mehr infos braucht schreibt bitte


    mfg
    marcus

  • Hallo marcus


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Oft liegt das an einer "korrupten" Indexdatei, dem Inhaltsverzeichnis des Mail-Ordners, dies kann man mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen auf den betroffenen Ordner reparieren.

  • okay bin gerade bei der wiederherstellung...dauert aber recht ewig, da der ordner knappe 2GB groß ist.
    wie kann man verhindern das solche fehlerhaften idexdateien sich erzeugen?

  • Hi marcus!


    Eine Ursache für defekte Indexdateien liegt in übergroßen Maildateien. 2GB halte ich für geradezu krimilell. Meine Grenze liegt bei 300MB.


    Jeder TB-Ordner besteht im Profilverzeichnis aus einer Maildatei und einer zugehörigen Indexdatei. Für den Posteingangsordner z.B. sind das die Maildatei "Inbox" und die Indexdatei "Inbox.msf". Beim Löschen oder Verschieben von Mails werden diese nicht tatsächlich gelöscht, sondern in der Maildatei und auch in der Indexdatei lediglich zum Löschen markiert und aufgrund dieser Kennzeichnung in TB nicht mehr angezeigt. Aus der Maildatei entfernt werden diese Mails erst durch Komprimieren des betreffenden Ordners. Siehe dazu bitte in unserer Anleitung den Abschnitt "Ordner komprimieren".


    Gruß, Sünndogskind_2