Kann man das komplette Profil von TB 2.x, für TB 3.x nutzen?

  • Hallo, mal abgesehen von den zwei Tatsachen, dass TB 3 noch in der Betaphase ist und sicher einige Plugins, mit der 3er Version, "noch nicht wollen", kann man denn das Profil, der 2er Version, in der 3er nutzen, oder kommt es da zu Konflikten?
    Z.B. weil eventuell in der 3er Einstellungen vorhanden wären, die es in der 2er nicht gibt, oder vielleicht Konten in der 3er anders aufgebaut sind usw.


    MfG änd Häppi nju Jier ;) , Urgixgax.

  • Hallo Urgixgax und willkommen im neuen Jahr!


    Bisher war es stets möglich gewesen, einfach das Profil zu übernehmen, TB nimmt die notwendigen Änderungen vor und verweist evtl. auf nicht kompatible Add-Ons.
    Trotzdem sollte man vor dem Update speziell bei einem solchen Versionssprung eine Kopie des Profiles machen!
    Und: zurück gehen geht im Regelfall nicht, wobei dabei entstehende Fehler nicht unbedingt sofort ersichtlich sind und dann die große Suche nach der Ursache losgeht.
    Also: wenn man zurück will, zuerst das alte Profil wieder einspielen.
    Oder beide Profile per Pfadaufruf direkt von der jeweiligen TB-Version aufrufen lassen und parallel arbeiten.
    Aber da sollte man schon wissen wie es geht, denn das kann aus oben genannten Gründen sonst fatal ausgehen. :rolleyes: 
    Nur: wer Betas nutzt sollte dies sowieso...

  • Hallo und danke, für die Info!


    Aslo zuvor den Profilordner sichern. Ich hatte die letzte 3er Beta mal angesehen und sah recht interessant aus, aber habe zum testen, einen neuen Profilordner angelegt und Mailkonten neu erstellt. Ist ja für die normale Post nicht so schlimm, aber ich hebe halt von Onlineshops und Onlinerechnungen die Mails auf, in separaten Ordnern, aber das bekomme ich schon hin, falls es sinnvoll wird doch das Profil neu zu machen ... irgendwie. Eine Sicherung, vom 2er Profil werde ich anlegen.


    MfG, Urgixgax.

  • Für diesen Versionssprung auf die später erscheinende Version TB 3 ist ein neues Profil durchaus empfehlenswert. Das wurde auch damals beim Sprung von Version 1 auf 2 hier diskutiert, auf Anregung von Amsterdammer.


    Man geht so allen evtl. später entstehenden Problemen aus dem Weg, die durch "Altlasten" enstehen könnten (z.B. Resten überflüssig gewordener Addons).


    Deshalb werde ich mir die Mühe machen, ein neues sauberes Profil zu erstellen und mir lediglich die Mails importieren.

  • Ich schätze mal, ich werde auch ausmisten und den Profilordner neu anlegen und so auch gleich schauen, welche Addons noch nötig sind, welche nach und nach in kompatibel sind usw.


    Zuvor wage ich mit einem 2er Profil den 3er-Sprung.


    MfG Urgixgax.