Thunderbird Zugriff aus XP und Win2K

  • Hallo,


    ich steige derzeit von Win2k auf XP um (ja ich bin wirklich top up to date).


    Für diesen hoffentlich nicht allzulange dauernden Umzugszeitraum fahre ich beide Systeme parallel und will nach und nach alles auf XP klar ziehen.


    Die 2k Installation von TB2 kann ich per EXE auch aus XP aufrufen, allerdings fehlen dort die Profile.


    Die könnte ich auch nach XP kopieren (hab ich auch schon und es funktionierte).
    Allerdings fehlen mir dann logischerweise immer die Mails, die im jeweiligen anderen System nachgezogen wurden.


    Kann ich aus beiden System auf das gleiche Profl, die gleichen Daten zu greifen? So daß der Zugriff aus beiden Sytemen jeweils aktuell ist und alle informationen sowohl unter XP als auch unter Win 2k vollständig sind?


    Bin leider per Suche im Forum nicht so wirklich fündig geworden (weil wahrscheinlich keiner so vor geht, aber trotzdem, eine Lösung wäre echt klasse)...


    Danke


    KV

  • Willkommen hier!

    Zitat von "KaVo"

    Kann ich aus beiden System auf das gleiche Profl, die gleichen Daten zu greifen? So daß der Zugriff aus beiden Sytemen jeweils aktuell ist und alle informationen sowohl unter XP als auch unter Win 2k vollständig sind?


    Das sollte klappen, sofern sich der Profilordner an einer Stelle befindet, auf die von beiden System Lese- und Schreibzugriff ist und du darauf achtest, in keinem Fall da gleichzeitig etwas in beiden Systemen geöffnet zuhaben.


    Bei einem IMAP-Konto gäbe es das Problem übrigens nicht ;).

  • Hallo und danke für die Statements soweit,


    unter Konten kann ich für den lokalen Ordner den gleichen Platz wählen. Vermutlich muß ich innerhalb Thunderbird XP den "echten POP" Eingang und den SMTP Ausgang manuell festlegen, korrekt? Muß ich dann noch irgendwo festlegen, daß der manuell festgelegte lokale Ordner Speicherort derjenige für den Aus- und Eingang ist oder ist das zwangsläufig so (vermutlich ja).


    Wie sieht es mit den Filtern, dem Adressbuch und dem eingebundenen Lightning aus?


    Ist das wirklich so schön einfach?


    KV

  • Zitat von "KaVo"

    unter Konten kann ich für den lokalen Ordner den gleichen Platz wählen. Vermutlich muß ich innerhalb Thunderbird XP den "echten POP" Eingang und den SMTP Ausgang manuell festlegen, korrekt? Muß ich dann noch irgendwo festlegen, daß der manuell festgelegte lokale Ordner Speicherort derjenige für den Aus- und Eingang ist oder ist das zwangsläufig so (vermutlich ja).


    Nein, nein und nein. ;).
    Ich schrieb:

    Zitat

    Das sollte klappen, sofern sich der Profilordner an einer Stelle befindet (..)


    Du sollst den kompletten Profilordner irgendwohin schieben, nicht das Profil aufspolitten, das geht schief.


    Und im kompletten Profilordner hast du dann auch Filter, Adressbuch, Erweiterungen etc. drin.

  • Auja, besser richtig lesen ist angesagt.


    Aber nun wird es kompliziert. XP legt eine eigene "Dokumente und Einstellungen" Umgebung an, abseits von der 2k Umgebung. Wie kann ich denn da den Zugriff auf das gleiche Verzeichnis einstellen? Freigaben hindern mich nicht, nur wo stelle ich in der XP TB Variante eine, daß das default Profil dasjenige aus den Dokumenten und Einstellungen aus 2k ist?


    :redface:


    Blöde Frage?


    Ich hoffe nicht...


    KaVo