Posteingang auf einmal leer [erledigt]

  • Moin,
    heute ist etwas komisches passiert.
    Als ich mich lokal an meinem Rechner angemeldet habe, war der Posteingang auf einmal leer.


    Die Datei Inbox war noch ( wie gewünscht ) 1,5GB groß. Außerdem waren dort noch meine alten E-Mails drin.
    Die Inbox.msf war allerdings außergewöhnlich klein. Das Backup meiner Inbox.msf groß.
    Der Austausch der Inbox.msf hat mir meine Mails nicht zurückgebracht. Gibt es einen Weg die Inbox-Datei neu einzulesen ?


    MfG Daether

  • Hallo Daether


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat


    Gibt es einen Weg die Inbox-Datei neu einzulesen ?

    ja, lösche die alte *.msf oder in TB den Posteingangsordner mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen bereinigen.
    Und dann lies mal Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren
     
    Und der Posteingang sollte kein Lager sein, oder sammelst du deine Post auch im Briefkasten? :rolleyes: 
    Im Ernst: jedesmal wenn du eine Mail bekommst etc. muss die komplette Datei neu geschrieben werden, ein Schreibfehler, Malware etc. heißt: alle Mails auf einmal weg :evil: 
    Erstelle doch in TB beliebig viele Ordner/Unterordner und schiebe die Mails da rein.
    Ich mache das per Filter direkt beim Maileingang und lasse mir die ungelesenen Mails aus den diversen Ordnern per virtuellem Ordner anzeigen.

  • Moin Moin,
    vielen Danke für die schnelle Hilfe !


    Die Indexwiederherstellung hat super geklappt!


    Ich hab mir immer vorgenommen die alten Mails mal auszusortieren ... :D