IMAP bei mehreren PC's [erledigt]

  • Hallo Jungs und Mädels,


    folgendes Szenario. Ich habe hier im Büro drei Pc's. Alle sollen auf den selben IMAP Account zugreifen. Tun Sie auch. Mein Problem ist: Wenn ich an einem PC eine Mail lösche, so ist diese auch am zweiten Rechner nicht mehr im Posteingang zu finden. Wenn ich das richtig verstehe, so soll dies bei IMAP ja auch so sein. Ich lösche die Mail halt direkt auf dem Server.


    Wie kann ich es aber schaffen, das jeder PC alle Mails erhält. Jeder Mitarbeiter soll sich aus allen Mails die reinkommen die für ihn wichtigen rauspicken können und den Rest löschen. Hierbei kann es aber eben sein, dass mehrere Mitarbeiter die selbe Mail benötigen. Hat Mitarbeiter 1 die Mail bei sich gelöscht, so kann Mitarbeiter 2 derzeit leider gar nicht mehr darauf zugreifen.


    Wie lässt sich das anders einrichten?

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, thunderize!


    bis zu welchem Alter darf ich mich denn noch von "Jungs" angesprochen fühlen... nun ja, wie dem auch sei, ich versuche mal zu helfen :rolleyes:


    Ja, Sinn und Zweck des IMAP ist unter anderem, dass Handling der Mails auf dem Server und dazu gehört der Abgleich.
    In deinem Fall ist das natürlich kontraproduktiv.
    Aber du könntest z.B. auf dem Server drei Ordner (Mitarbeiter_1, Mitarb..) einrichten und jeweils im TB abonnieren und die Mitarbeiter kopieren sich die für sie wichtigen Mails in "ihre" Ordner, belassen sie aber im Posteingang. Allerdings muss dann einer ab und an den Posteingang aufräumen.
    Zusätzlich kann jeder Mitarbeiter eine für ihn gedachte Mail dann im Posteingang auch noch mit einem Schlagwort versehen, dann ist für jeden im Header sichtbar, dass der MA die Mail bereits gesehen und kopiert hat.
    Achtung: dann nur die ersten fünf Schlagworte nutzen!

  • Wenn Du was hast, was Mädchen nicht haben, bist Du ein Junge.


    Danke für Deine Hinweise. Hat mir schon sehr geholfen.