Mails nach Benutzer sortieren ?

  • Hallo Ihr Weisen im Forum,


    nun habe ich mich ettliche Stunden durch die Hilfen gesucht und gegoogelt - und mache meinem Nick alle Ehre... :redface:
    Mein Problem ist vermutlich so einfach wie banal, aber eben da...


    Zunächst das technische: ich verwende XP SP3, TB 2.0.0.19 , 1 Email-Account mit 3 Aliasnamen


    Mein Problem(chen):


    Ich habe für mich und meine Tochter getrennte (eingeschränkte) Benutzerkonten eingerichtet.
    2 Alias werden von mir verwendet, der 3. von meiner Tochter.
    Wenn sich meine Kleine nun über ihr Benutzerkonto anmeldet und ihre Mails abruft, kommen meine ( von den anderen Alias) auch bei ihr rein und sind lesbar.


    Das möchte ich natürlich vermeiden, daher meine Frage(n):
     
    1. Wie kann ich das sauber trennen ?
    2. Ist das Verhalten des TB normal oder hab ich bei der Installation Mist gebaut ?



    Danke schon mal im Voraus...

  • Hi nixblickerle,


    und willkommen im Forum.
    Das Verhalten deines Thunderbird ist völlig korrekt.


    Was ist ein "Alias"? Es ist nichts anderes als ein weiterer Absender für ein und das selbe Mailkonto. Du kannst damit also mehrere Absender angeben, aber alle an diese Adressen geschickten Mails kommen auf einem und demselben Konto an, werden also beim Provider gesammelt.


    Damit kannst du jedenfalls weder deine noch die Privatsphäre deiner Tochter bewahren.


    Lösung: Kostenlose Mailadressen (= echte Mailkonten) gibt es doch wie Sand am Meer ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die schnelle Antwort.


    So was in der Art hab ich mir schon gedacht...
    Ich hatte schon versucht, per Filter auf dem Konto meiner Tochter nur Empfänger bezogene Mails durch zu lassen.
    Also... "Empfänger -> ist -> Blabla... --> auf dem Server belassen" oder so ähnlich


    Leider gibt es keinen Filter der "auf dem Server belassen" zulässt... oder doch??



    Gruß
    Micha

  • Ach, möglich ist schon vieles.
    Aber ein Filter kann nur das Filtern, was er schon hat. Außerdem sind die Kids pfiffiger, als wir Alten denken ... .


    Besser ist, du machst einen radikalen Schnitt. Kost' doch nix.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!