Outlook verdrängt Thunderbird 3.0.5 [erledigt]

  • Als Neuling mit Vista habe ich ein Problem - vermutlich ein Fehler beinm Einrichten.
    Thunderbird funktioniert einwandfrei - Mails können ohne Problem versendet werden.
    Ein Problem gibts bei Bildern. Die Bilder werden Im Windows Bilder Ordner markiert und nach Reduzierung mit den Befehl senden an E-Mail Empfänger gesendet. Dann öffnet sich immer Outlook.
    Outlook ist nicht als Mail Programm eingerichtet. Meine zig Versuche Thunderbird als Empfänger der Bilder aus dem Windows Ordner einzurichten waren vergeblich.
    Was muss ich tun?

  • Guten Morgen Silberlocke und willkommen im thunderbirdforum!


    Öhm, thunderbird 3.05 gibts ja noch gar nicht :-). Die neueste offizielle Version ist 2.0.0.19, und die neueste Beta soviel ich weiß, ist 3.1. Die neuester Version vom Feuerfuchs ist allerdings 3.0.5, vermutlich sind Dir die beiden Tierchens durcheinandergeraten.
    Aber nun zu Deinem Problem. Wenn Du in Systemsteuerung Internetoptionen Thunderbird als Standardmailer einstellst, und im thunderbird auch, sollte es imho funktionieren.

  • Aber Hallo,
    vielen Dank für den guten Tipp, hat prima geklappt!!!!
    Wissen muss man es halt, wie immer am PC, kleine Ursache große Wirkung.
    Werde Dich in mein "Nachtgebet" einschließen.
    Lieber Gruß
    Silberlocke60