E Mails weg???

  • Hallo.


    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe Thunderbird installiert und eingerichtet. Das erste Abrufen meiner emails hat wunderbar funktioniert. Habe Thunderbird dann beendet. Als ich es neu gestartet habe waren alle meine runtergeladenen Emails weg. Sind die gelöscht worden oder einfach nur verloren gegangen? Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte da da doch noch einige wichtige Sachen dabei waren... :(

  • Guten Abend Gantrimoth und willkommen im thunderbirdforum!
    Arbeitest Du mit Imap oder Pop3? Welche Version von thunderbird und welches Betriebssystem verwendest Du denn?
    Prinzipiell verspeist Thunderbird keine E-Mails als Abend- oder Morgenmahlzeit. Das einfachste Mittel könnte sein, Du gehst auf Deinen Posteingang, Kontextmenü Eigenschaften und Index wieder herstellen.
    Gibt es bei Deinem Posteingang eine Größenangabe neben dem Ordner? Wenn die da ist, sind auch die Mails da.

  • Hallo


    Also ich verwende pop3, thunderbird 2.0.0.19 auf win xp.


    Das mit dem Index wiederherstellen hat nicht funktioniert. Und es gibt keine Größenangabe hinter dem Posteingang.
    Ich habe auch eingestellt dass er Nachrichten nie löschen soll. Als odaran kanns auch nicht liegen....


    LG

  • Hallo nochmal!


    Wenn die Mails einmal da waren, sollten sie das auch noch immer sein. Verwendest Du Filterregeln? gibt es irgendeinen Ordner, wo eine Größenangabe danebensteht?
    Versuche vielleicht, im Profilverzeichnis\ c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination\mail\kontoname die Dateien mit der Endung .msf zu löschen, aber nur die, der Vogel muss dabei geschlossen sein.
    Und schau Dir die Dateien inbox usw, die keine Endung haben mit einem Texteditor Wordpad oder Notepad an, ob da noch was drin ist.
    Aber vielleicht hilft es ja schon, wenn Du die MSf-Dateien löscht und den Vogel wieder öfnest.
    Was wirklich den Mails zuleibe hätte rücken können, wäre ein virenscanner, verwendest Du einen und wenn ja, welchen? Denn grundsätzlich sollte das Thunderbirdprofilverzeichnis vom Virenscannen ausgenommen sein, zumindest sollte der virenscanner nicht selbsständig desinfizieren oder löschen dürfen.

  • Hallo (leider wieder)


    Nee habe keine Filter eingestellt. Die Inbox Datei war leer, auch das löschen der *.msf Dateien hat nix gebracht. Sobald ich Thunderbird öffne kreiert er die Dateien wieder.
    Virenscanner is von Pander. Habe in dessen Protokoll nachgesehen und er hat nix gelöscht.


    Habe 2 neue Mails bekommen. Die hat er runtergeladen und sie sind auch nach Programmneustart noch da. (Habe zwischenzeitlich an den Einstellungen nix verändert....)


    LG

  • Guten Morgen nochmal!


    Ja, die MSF-Dateien musss thunderbird neu erstellen, weil sie ja die Stati, Sortierungen etc. beinhalten, wenn die gelöscht werden, sind keine Mails in Mitleidenschaft gezogen. Wie sieht es mit der Größe der andern Ordner aus, die noch im Konto sind? Welche Inbox schaust Du denn genau an? Vielleicht sind die Mails ja in Local Folders, wenn das Konto so eingestellt ist.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Gantrimoth!


    Die Anzeige der Ordnergrße ist evtl. nicht "eingeschaltet".
    Siehe dir dazu mal in der Anleitung (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) diesen Artikel 3 Die Konten-/Ordnerliste anpassen und dort Infospalten anzeigen lassen an.